Kein Führerschein und 2,88 Promille

Dreister Alkoholsünder

BRUNN/UNGELSTETTEN – Ein Alkoholsünder hat sich nach Blutentnahme und Feststellung seiner Personalien von der Polizeiinspektion mit dem Taxi abholen und sich zu seinem abgestellten Wagen bringen lassen. Dann ist er stockbetrunken weitergefahren. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.

→ mehr
Polizei zieht Knöllchen zurück

Strafzettel sind hinfällig

Das ist kein Gehweg, sondern ein Versorgungsstreifen, sagt die Gemeinde. Die Polizei zog deshalb die Strafzettel zurück. Foto: Rösler

BURGTHANN – Erst gab es Strafzettel, nun zieht die Polizei in Burgthann diese zurück: Die belangten Fahrzeughalter müssen nun doch keine 20 Euro blechen.

→ mehr

Band F.U.C.K. spielte in Feucht

Die Reichswaldhalle bebte

Sie brachten die Stimmung in der Reichswaldhalle zum Kochen: Die Hardrock-Band mit dem provozierenden Namen F.U.C.K. bei der Veranstaltung „Rock im Reichswald“. Foto: Krätzer

FEUCHT – Es ist die Reichswaldhalle und irgendwie ist sie es doch nicht – für einen Abend verwandelte sie sich in eine Rockbühne mit allem, was man sich wünschen kann. Grund: Die angesagte Band F.U.C.K. rockte beim „Rock im Reichswald“, einer Gemeinschaftsveranstaltung mit der Partei für Franken...

→ mehr

Bildergalerie

Der SC Feucht steigt in die Bayernliga auf

Hier die Highlights vom Saisonfinale des Sportclubs und die besten Bilder von der großen Aufstiegsfeier.

→ mehr

Architekt stellte 6-Mio-Projekt den Landkreisgremien vor

Neue Dreifachturnhalle soll Ende 2016 stehen

ALTDORF – Die Altdorfer Dreifach-Sporthalle wird in den Sommerferien weggerissen, anschließend baut der Landkreis am selben Standort eine neue Halle. Bleibt man im Zeitplan, dann kann bereits Ende 2016 Einweihung gefeiert werden. Architekt Johannes Sattlegger vom Architekturbüro Dömges und Partner...

→ mehr

Gut besuchte Kirchweih-Feste mit Baumeinholen, -schmücken und -aufstellen

Kärwaleut' hatten alle Hände voll zu tun

LEINBURG/HAGENHAUSEN – Nachdem Weinhof Anfang Mai den Auftakt machte, startet die Kirchweihsaison jetzt richtig durch. Am Wochenende wurde in Leinburg und in Hagenhausen zünftig gefeiert. Kirchweihburschen und-Mädels legten sich wieder richtig ins Zeug, damit die gewaltigen Kirwa-Bäume pünktlich...

→ mehr

Stadthalle Altdorf

„Nicht ganz glücklich“

Nachdem die Arbeiten in der alten Stadthalle vor drei Wochen eingestellt werden mussten, gibt es jetzt eine Teilbaugenehmigung. Foto: Blinten

ALTDORF – Richtig dumm gelaufen ist der Beginn der Arbeiten in der alten Stadthalle in Altdorf. Wie berichtet hat das Landratsamt die Baumaßnahme der Stadt einstellen lassen, nachdem sich ein Baukontrolleur vor Ort umsah. Das sorgte im Stadtrat zunächst für Empörung. Die Bürgervertreter hatten sich...

→ mehr

Altdorf: Umbau für Asylbewerber

Unterkunft für 640.000 Euro

Die alte Winterschule in Altdorf: Innerhalb von drei Monaten soll das Gebäude innen für Asylbewerber umgebaut werden. Foto: Blinten

ALTDORF – Der Altdorfer Stadtrat hat den Bauantrag des Landkreises Nürnberger Land für die alte Fachakademie in der Hersbrucker Straße genehmigt. Wie berichtet soll die ehemalige Winterschule in eine Unterkunft für Asylbewerber umgebaut werden.

→ mehr

Burgverein diskutierte

Die Burg stand erneut im Fokus

Die neue Vorstandschaft (v.l.): Schatzmeister Lothar Wiegand, 3. Vorsitzende Ingeborg Hermann, 1. Vorsitzende Betty Püntzner, Schriftführerin Barbara Sopper und 2. Vorsitzender Dieter Sopper. Foto: Spieß

BURGTHANN – Der Burgthanner Bürgermeister Heinz Meyer musste sich auf der Jahreshauptversammlung des örtlichen Burgvereins heftiger Kritik erwehren. Wie berichtet sorgen käfigartige Brandschutzanbauten im Burginnenhof seit Wochen für Diskussionen. Viele Burgthanner sind empört über die Bauten, die...

→ mehr

Söder ist Schirmherr der Wallensteinfestspiele

Wallensteiner inthronisieren Selfie-Minister Söder

Bitte recht freundlich: Staatsminister Markus Söder schießt ein Foto für seine Facebook-Seite, Mitglieder der Wallenstein-Festspielgruppe posieren im Hintergrund (oben). Die Gruppe mit Markus Söder vor dem Heimatministerium (rechts). Foto: Kappes

ALTDORF – Eine Abordnung der Wallenstein-Festspielgruppe war nach Nürnberg gereist, um den diesjährigen Schirmherrn, Heimatminister Markus Söder, zu inthronisieren. Der Auserwählte freute sich über die Ehre sowie Studentenhut und Spitzenkragen – und griff sogleich zum Handy.

→ mehr

Bürger stellten kritische Fragen an den Bürgermeister

Unterschriftensammlung für Nachbesserungen bei den Burganbauten?

Einer der Anbauten, die zu hitzigen Diskussionen Anlass geben. Bürger fragen sich, welche Möglichkeiten es gibt, jetzt noch auf die Gestaltung Einfluss zu nehmen. Foto: Spandler

BURGTHANN – Obwohl die Burganbauten gar nicht auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung standen, waren sie doch wieder ein beherrschendes Thema, sowohl vor der offiziellen Tagesordnung als auch danach. Insbesondere der Bürgermeister musste sich im Rahmen der Bürgerfragestunde kritischen...

→ mehr

Bildergalerien - Fotostrecken >>

Der Flugzeughangar rockt

Drei Bands brachten den Flugzeughangar in Lillinghof zum Beben und die Besucher zum Tanzen. Wir haben die Bilder.

Der SC Feucht steigt in die Bayernliga auf

Hier die Highlights vom Saisonfinale des Sportclubs und die besten Bilder von der großen Aufstiegsfeier.

Oldtimer-Show in Burgthann

"Garagengold" nennt man die Oldtimer, die noch funktionstüchtig sind, und einen beträchtlichen Sammlerwert darstellen. Auf der...

Röthenbach und Les Clayes feiern ihre Freundschaft

Ein Wochenende lang haben Röthenbach und Les Clayes das 50-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft gefeiert. Hier sind die Bilder.





Vereinsnachrichten

Mit diesem Formular können Sie schnell und unkompliziert Vereinsnachrichten für den Boten aufgeben:

Download als PDF-Dokument (benötigt den Acrobat-Reader, kann per E-Mail an den Verlag an folgende Emailadresse gesendet werden: vereinsnachrichten@der-bote.de)

Wirtschaftsbeilage