Gewerbeschau und Seniorentag in Leinburg

Heimische Firmen zeigen ihr Angebot

LEINBURG — Dass Leinburg und Umgebung für den Kunden viel zu bieten hat, zeigte die siebte Leinburger Gewerbeschau, die heuer durch den ersten Senioren- und Gesundheitstag ergänzt wurde. Das attraktive Angebote lockte zahlreiche Besucher in die Diepersdorfer Turnhallen (Bild oben).

→ mehr
Interviews mit Besuchern des „Lebendigen Museums“ zu den Anbauten an der Burgthanner Burg

Einhelliger Tenor: Der Burghof wurde verschandelt

BURGTHANN – Die Gespräche bei der Veranstaltung „Lebendiges Museum“ drehten sich bei vielen Besuchern um die neuen Anbauten im mittelalterlichen Burghof. Der Tenor war einhellig: Der jahrhundertealte Hof ist verschandelt. Keine Sicherheits- oder Brandschutzmaßnahme rechtfertige derart dominierende...

→ mehr

Bildergalerie

Altdorfer Musiknacht 2015

13 Bands an 13 verschiedenen Orten: Auf der Musiknacht in Altdorf wurde gerockt und gegroovt, heuer im 12. Jahr. Allerdings kam weniger Publikum als in den Vorjahren.

→ mehr

Bildergalerie

Lebendiges Museum Burgthann 2015

Das Lebendige Museum auf der Burgthanner Burg war auch in diesem Jahr ein Publikumsmagnet.

→ mehr

Ehemalige Schule wird Dauerunterkunft für Asylbewerber

Neue Situation in alter Fachakademie

ALTDORF – Überrascht hat es in Altdorf sicher niemanden. Allerdings hätten sich Stadträte und Bürgermeister vom Landratsamt gewünscht, dass man von Beginn an offener über die Pläne für die alte Fachakademie in der Hersbrucker Straße informiert hätte. Jetzt läuft wohl alles auf eine Dauernutzung als...

→ mehr

Neue Einrichtung im Gemeindehaus in der Kirchenstraße eröffnet

Jetzt hat Moosbach auch ein Jugendzentrum

MOOSBACH – Jetzt hat Moosbach auch ein Jugendzentrum. Nur ein Jahr ist von der Idee zur Realisierung des Projekts vergangen: Rekordzeit, wie Bürgermeister Konrad Rupprecht und Landrat Kroder bei der Eröffnung der Einrichtung feststellten. Und noch eine Feststellung von Rupprecht: Der neue...

→ mehr

Unfall in der Schwabacher Straße

Pkw krachte in ein Schaufenster

FEUCHT - Mit leichten Verletzungen hat eine 47-jährige Krankenschwester einen Unfall in der Schwabacher Straße überstanden.

→ mehr

Ezelsdorfer bedruckt Kultspielzeug für die Welt

Der Herr der Steine

Geschäftsmodell aus Ezelsdorf: Harald Günther bedruckt und graviert Steine und Figuren von Lego – und ist damit recht erfolgreich.

BURGTHANN – Harald Günther aus Ezelsdorf erfüllte sich einen Kindheitstraum: Er arbeitet mit Lego und bedruckt und graviert das Kult-Spielzeug. Mittlerweile kann er von seiner Idee leben – und hat weltweit Kunden.

→ mehr

Anbauten im Burghof: Bürgermeister verteidigt Stahl-Konstruktionen

Käfighaltung auf der Burgthanner Burg

Sorgen bei vielen Besuchern der Burg für Empörung: die Metallanbauten an Burgthurm  und Mauer.  Fotos: Rösler, Spandler

BURGTHANN – Wer die Burgthanner Burg kennt und schätzt, hat in den vergangenen Tagen beim Betreten des Burghofs eine Erfahrung der besonderen Art gemacht: Zwei Gitterkästen umhüllen Teile des historischen Ensembles, dazwischen andeutungsweise Außentreppen, die in zwei Etagen nach oben bzw. auf die...

→ mehr

Baubehörde hat Baustopp an der alten Stadthalle verfügt

Landratsamt lässt in Altdorf alle Arbeiten einstellen

Bauarbeiten? Abrissarbeiten? Sondierungsarbeiten? Das Landratsamt sagt: Egal, um was es sich hier handelt – die Stadt Altdorf hätte für die Maßnahmen in der alten Stadthalle eine Genehmigung gebraucht. Bürgermeister Odörfer und Stadtbaumeisterin Reinhart dagegen betonen, man habe lediglich den Zustand von Decke und Böden feststellen wollen. Foto: Blinten

ALTDORF – Das Landratsamt hat alle Arbeiten in der ehemaligen Altdorfer Stadthalle einstellen lassen und reagiert damit auf verschiedene Schreiben des ehemaligen SPD-Stadtrats und Altdorfer Bürgers Peter Reichinger. Der hatte der Laufer Behörde signalisiert, in Altdorf würden an der alten...

→ mehr

Burgthanner trampt für guten Zweck nach Bukarest

Mit riesigem Teddybären hinaus ins Abenteuer

Severin Bruhin und der Burgthanner Benjamin Held (rechts) reisen mit einem riesigen Bären meist per Anhalter nach Rumänien. Unterwegs sammeln sie Spenden für Unicef, um Straßenkindern zu helfen. Foto: between here and bear

BURGTHANN/BUKAREST – Zwei Studenten gestalten ihre Bachelorarbeit ein wenig anders. Statt schnöder Tipperei touren sie per Anhalter nach Rumänien, sammeln unterwegs Gelder für Straßenkinder und setzen das Ganze gekonnt im Netz in Szene. Immer an ihrer Seite: ein zwei Meter großer Teddy.Ihr...

→ mehr

Bildergalerien - Fotostrecken >>

Viel geboten beim Gewebetag in Röthenbach

Heimische Anbieter präsentierten sich beim Gewerbetag in Röthenbach. Hier einige Impressionen in unserer Galerie.

Altdorfer Musiknacht 2015

13 Bands an 13 verschiedenen Orten: Auf der Musiknacht in Altdorf wurde gerockt und gegroovt, heuer im 12. Jahr. Allerdings kam weniger Publikum...

Lebendiges Museum Burgthann 2015

Das Lebendige Museum auf der Burgthanner Burg war auch in diesem Jahr ein Publikumsmagnet.

Osterkirwatreffen rockt den Wollnersaal

Das 1. Osterkirwatreffens in Heuchling war ein voller Erfolg. Drei Bands sorgten für beste Festivalstimmung. Hier die Bilder.





Vereinsnachrichten

Mit diesem Formular können Sie schnell und unkompliziert Vereinsnachrichten für den Boten aufgeben:

Download als PDF-Dokument (benötigt den Acrobat-Reader, kann per E-Mail an den Verlag gesendet werden)

Wirtschaftsbeilage