Jahresrückblick 2019 – Teil 2

Hier geht es zum ersten Teil. Den Podcast zum Jahresrückblick gibt es hier.

SchneeSchnee
2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-berchtesgaden-buchenhohe.jpg
Schnee 2Noch mehr Schnee
2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblcik-schneechaos-buchenhohe-berchtesgaden-feuerwehreinsatz-lauf-foto-feuerwehr0009.jpg
Marlene Mortler EU ParlamentMarlene Mortler EU Parlament
Marlene MORTLER geht nach Brüssel 38,2 Prozent im Nürnberger Land für die CSU reichten bei der Europawahl aus, damit sich für Marlene Mortler ein großer Wunsch erfüllte: Sie zog als neue Abgeordnete in das Europaparlament nach Brüssel ein. Die 63-jährige Dehnbergerin, die zuvor 17 Jahre lang Bundestagsabgeordnete war, hatte auf Platz 6 der CSU-Liste kandidiert. Ihr Steckenpferd ist die Agrarpolitik | Foto: I. Krieger2019/12/Andreas-Sichelstiel-Jahresruckblick-Marlene-Mortler-Eu-Parlament.jpg
Rettet die Bienen
Viele wollen die BIENEN retten Es war eines der am meisten diskutierten Themen 2019: das Volksbegehren „Artenvielfalt: Rettet die Bienen“. Auch im Nürnberger Land wurde die benötigte Quote von mindestens zehn Prozent deutlich überschritten: 23,05 Prozent der Wahlberechtigten trugen sich in die Listen ein, so man in manchen Rathäusern sogar anstehen musste. Die meisten Menschen unterschrieben in Rückersdorf (32,4 Prozent). Kritik kam vor allem vom Bauernverband: Die Landwirte sahen sich als „Buhmänner“ abgestempelt. | Foto: Jutta Auernheimer2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-volksbegehren-artenvielfalt-rettet-die-bienen-lauf-jutta-auernheimer.jpg
Abschied von prominenten BürgernAbschied von prominenten Bürgern
Der 78-jährige Laufer Unternehmer Klaus Troche verunglückte im Juni bei einem Unfall mit seinem Oldtimer-Ferrari tödlich. Sportfunktionär und CSU-Lokalpolitiker Hans Reißer aus Röthenbach starb im August mit 77 Jahren. Von Staffel-Olympiasieger Martin Lauer musste sich Lauf im Oktober verabschieden. | Foto: U. Schuster2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-Todlicher-Unfall-Bullach-Oldtimer-Foto-Schuster.jpg
BR-Radltour in LaufÜber 1000 Radler und Lieder in einer lauen Sommernacht bei der BR-RADLTOUR
Über 1000 Radler und Lieder in einer lauen Sommernacht bei der BR-RADLTOUR - Ein solches Großereignis hat Lauf bisher nicht erlebt: Ende Juli machte die BR-Radltour Station. Schon zum fünften Mal zwar, doch diesmal war alles noch eine Nummer gigantischer. 1100 Radler fuhren am Nachmittag auf dem Marktplatz ein und verteilten sich anschließend auf die Nachtquartiere in verschiedenen Turnhallen. Doch vor allem die Party am Abend war riesig: Mehr als 10 000 Menschen feierten in einer lauen Sommernacht auf der Sembach-Wiese zur Musik der Bayern 3 Band und vor allem beim Auftritt von Superstar Sasha, der ein Gratis-Konzert gab. | Foto: C. Fischer2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-radltour-lauf.jpg
Freibad lauf Bilanz Wasser Sommer schwimmenFreibad lauf Bilanz Wasser Sommer schwimmen
Das PZ-Land schwitzte diesen Sommer – wieder einmal. Zwar dauerte die Hitzephase mit Temperaturen deutlich jenseits der 30 Grad nicht so lang an wie 2018. Der Hitzerekord wurde trotzdem eingestellt: Schweißtreibende 39,7 Grad wurden am 28. Juni an einer Wetterstation in Lauf gemessen. Freibadbesucher konnten sich über Badevergnügen bis in den September hinein freuen. Die Kehrseite der Medaille: Die Bitterbachschlucht in Lauf lag komplett auf dem Trockenen und bereits Ende April musste die Feuerwehr wegen der Trockenheit zu etlichen Waldbränden ausrücken. | Foto: R. Haase2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-Freibad-lauf-Bilanz-Wasser-Sommer-schwimmen.jpg
Auch Martin Lauer
Auch Martin Lauer musste gehen2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-martin-lauer-mit-zielfoto1.jpg
Neuer Chef am CJT
Neuer Chef am CJT - Neun Jahre lang hatte Thomas Freiman als Direktor die Geschicke des CJT-Gymnasiums Lauf geleitet. Im Februar ging er in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist Wolf Kraus. Der 50-Jährige unterrichtete Biologie und Chemie und war zuvor bereits fünf Jahre lang stellvertretender Schulleiter gewesen. | Foto: A. Beck2019/12/Andreas-Sichelstiel-Jahresruckblick-CJT-Lauf-Freimann-und-Kraus-Direktorat-abe-2.jpg
Laufer Künstlerkreis
Unter dem Titel „Einklang und Vielfalt“ präsentiert der Künstlerkreis Lauf im Schwaiger Rathaus 42 Werke seiner Mitglieder. | Foto: Hans Brinek2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-kultur-Ausstellung-kunstlerkreis-lauf-schwaig-foto-hans-brinek.jpg
Picknick-KonzertPicknick-Konzert
Ein halbes Jahrhundert alt wurde der Musikverein Lauf in diesem Jahr und klingt dabei kein bisschen in die Jahre gekommen. Die 40 Musiker des großen Orchesters und die Mitglieder des Jugendorchesters zeigten im Jubeljahr bei verschiedenen Konzerten wie beschwingt Orchestermusik sein kann. Im Bild das beliebte Picknickkonzert in Neunkirchen | Foto: Semlinger2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-kultur-Picknick-Konzert-NK-Foto-Semlinger.jpg
24. Laufer Literaturtage24. Laufer Literaturtage
Die Laufer Literaturtage an einem anderen Ort? In der Turnhalle des Laufer Gymnasiums? Kann das gut gehen? Es ging und wie! Kein bisschen fremdelten die Besucher mit dem Ausweichquartier für Laufs bekanntestes Festival, das 2019 wieder eine lange Liste prominenter Autoren von Rita Falk bis Harald Lesch auf dem Programm hatte. Mehr als 3000 Besucher, viele gute und lustige Momente, nahbare Gäste und engagierte Schülerinnen und Schüler: Gelungen! | Foto: Andrea Beck2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-kultur-egersdorfer-lesung-vorstadtprinz.jpg
24. Literaturtage
Foto: Andrea Beck2019/12/Andreas-Sichelstiel-Jahresruckblick-KulturRita-Falk-und-Florian-Wagner-Literaturtage-Lauf-2019-Beck.jpg
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A9: Mehrere Personen in Fahrzeug eingeklemmtTödlicher Verkehrsunfall
Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen (15.08.2019) auf der A9 zwischen Schnaittach (Lkr. Nürnberger Land) und Hormersdorf. Laut ersten Informationen fuhr ein Auto auf einen Pannen-Lastwagen auf. Die Insassen des Wagens wurden eingeklemmt. Im Fahrzeug befanden sich drei Personen. Bei dem Unfall wurden zwei schwer verletzt. Eine Person erlag den schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Angehörigenverständigung ist noch nicht erfolgt. | Foto: NEWS52019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-Unfall-hienberg-achtjahrige-foto-newa-5-osswald.jpg
Zwei Tote: Furchtbarer Unfall am StauendeFurchtbarer Unfall am Stauende
Dramatische Szenen haben sich am späten Samstagabend (28.07.2018) auf der A3 bei Nürnberg ereignet. Eine 60-Jährige wollte mit ihrem Hyundai von Passau kommend am Autobahnkreuz Nürnberg weiter in Richtung  Würzburg fahren. Aufgrund einer Nachtbaustelle wurde dort jedoch der Verkehr von mehreren Spuren auf einen Fahrstreifen gelenkt, was auch zur späten Stunde noch einen Stau zur Folge hatte. Aus noch ungeklärter Ursache raste der Kleinwagen augenscheinlich ungebremst in das Stauende. Dabei schob er einen bereits stehenden VW Passat auf einen Audi, eher sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Die getroffenen Autos schleuderten quer über die Fahrbahn und fingen sofort Feuer.Zwei Männern aus dem Audi (44 und 68 Jahre) gelang es noch rechtzeitig sich vor den Flammen in Sicherheit zu bringen. Auch die 60-jährige Unfallverursacherin konnte mit ihrer Beifahrerin aus dem zerstörten Hyundai klettern. Jede Hilfe zu spät kam jedoch für zwei Frauen aus dem heftig getroffenen Passat, der bis zur Rückbank zusammengedrückt wurde. Bereits als die Feuerwehren, die aufgrund unklarer Ortsangaben sowohl mit der Berufsfeuerwehr Nürnberg als auch Kameraden der Freiwilligen Wehren aus dem Umland ausrückten, mit knapp 60 Kameraden an der Einsatzstelle eintrafen, standen beide Autos in Vollbrand. Ihnen blieb nur noch die traurige Aufgabe über, die brennenden Fahrzeuge abzulöschen und später die zwei Leichen herauszuschneiden.Die anderen vier Unfallbeteiligten, die aus dem Raum Erlangen-Höchstadt und Lünen in NRW stammen, zogen sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und kamen mit dem Rettungsdienst, der ebenfalls mit einem Großaufgebot angerückt war, in umliegende Kliniken. Warum die Unfallverursacherin, die angesichts des Reisegepäcks in ihrem Auto möglicherweise auf dem Rückweg aus dem Urlaub war, das Stauende übersah, ist noch völlig unklar. Die Polizei spricht von einem dramatischen Unfallbild2019/12/Andreas-Sichelstiel-JAHRESRUCKBLICK-Todlicher-Unfall-Kreuz-Nurnberg-2-Menschen-verbrennen-Foto-News5.jpg
Kreisverkehr in HimmelgartenKreisverkehr in Himmelgarten
2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-symbolfoto-radweg-schonberg-himmelgartenkreisverkehr.jpg
RadwegekonzeptRadwegekonzept
Das Radwegekonzept - ein Konzept mit Lücken - mehr dazu im Podcast2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-symbol-radweg-leinburg-diepersdorf-lauf.jpg
LeichenfundLeichenfund
Leichenfund in Schönberg2019/12/Andreas-Sichelstiel-JAHRESRUCKBLICK-baburic-christian-b-totschlag-mord-lauf-wald-schonberg-polizei-tatort-absperrband.jpg
SV Schwaig - SV SchwabachSV Schwaig - SV Schwabach
Foto: Vogt2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-SV-Schwaig-SC-Schwabach-Schorr-Foto-Vogt.jpg
1. FC Kalchreuth - SV Schwaig
18.05.2019 --- Fussball Amateurfussball --- Saison 2018 2019 --- Bezirksliga --- 34. Spieltag: 1. FC Kalchreuth - SV Schwaig --- Foto: Sport-/Pressefoto Wolfgang Zink / ThHa --- Jubel Freude bei den Schwaigern nach dem Aufstieg, Fabian Waldmann (11, SV Schwaig ) mit Meisterschale vor den Fans2019/12/Andreas-Sichelstiel-Jahresruckblick-SV-Schwaig-Aufstieg.jpg
Sturmeinsatz Feuerwehr LaufSturmeinsatz Feuerwehr Lauf
Foto: Bösch2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-Sturmeinsatz-Feuerwehr-Lauf-30.09.19-Foto-Bosch.jpg
Söder säht an B14 2Blumenautobahn : Söder säht an B14
Söder säht an B142019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-Soder-saht-an-B14-2.jpg
Es wird gerodetEs wird gerodet
2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-rodung-lauf-schonberg-strasse-bauhof-lauf.jpg
MordprozessMordprozess
April 2019: Das Landgericht verurteilt die beiden Angeklagten zu lebenslangen Haftstrafen. | Foto: PZ-Archiv/Beck2019/12/Andreas-Sichelstiel-JAHRESRUCKBLICK-placzek-mord-prozess.jpg
KunigundenbergKunigundenberg
Open-Air-Konzert am Kunigundenberg | Foto: Hans Peter Miehling2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-kultur-Kunigundenberg-Open-air-leise-tone-konzert-foto-hans-peter-miehling.jpg
Brand auf der B14Brand auf der B14
Brand auf der B142019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-brand-b14.jpg
Kornburg SV SchwaigKornburg SV Schwaig
2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-Kornburg-SV-Schwaig-HamannNiclas-blau-vor-dem-Kornburger-Tor.jpg
Fridays for Future in LaufFridays for Future in Lauf
Die Demo, die für den morgigen Freitag geplant war, muss entfallen. | Foto: PZ-Archiv/Kirchmayer2019/12/Andreas-Sichelstiel-JAHRESRUCKBLICK-fridays-for-future-lauf-demo.jpg
Freie Wähler
2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-aiwanger-freie-wahler-lauf-stadtwerke.jpg
150 Jahre FFW Schnaittach150 Jahre FFW Schnaittach
150 Jahre FFW Schnaittach2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblick-150-jahre-ffw-schnaitt-einzug-festzelt11.jpg
Feuerwerk
2019/12/Andreas-Sichelstiel-jahresruckblcik-kunigundenfeuerwerk-totale-2019-dd.jpg

weitere Galerien