24 Stunden, 24 Unternehmen: FAHNER.DESIGN

Unterstützung für den digitalen Aufstieg

Egal, ob digital oder analog. Bettina Deinzer, Denise Wolf und Christina Carl (v.l.n.r.) machen es möglich. Die Kreative Köpfe von Fahner.Design. finden einen Weg für individuelle Designs und gezielte Strategien. Fotos: FAHNER.DESIGN.2021/09/24h-fahner-design-02.jpg

Von wegen, nur New York ist die Stadt, die niemals schläft. Auch hier in dieser Serie stellen wir 24 regionale Betriebe aus unterschiedlichen Branchen vor. Jedes Unternehmen bekommt dabei eine Stunde, und das acht Wochen lang; jede Woche drei Firmen. Die Stunde zwischen 24 und 1 Uhr gehört heute FAHNER.DESIGN.

Lauf an der Pegnitz. Draußen ist es dunkel und die meisten Menschen liegen schon friedlich in ihren Betten. Die Nacht ist eingekehrt. Genau jetzt geht es für FAHNER.DESIGN. erst richtig los. Ein Serverumzug steht an. Gemeinsam arbeiten Online-Marketing-Managerin Madeline Raum und Webentwickler Christian Döbler an den Daten, die nun ein neues Zuhause auf einem neuen Server bekommen sollen. Bei einem solchen Serverumzug ist es am besten, wenn so wenig Nutzer wie möglich auf den Webseiten unterwegs sind und das ist für gewöhnlich dann, wenn der Großteil der Internetnutzer schläft.

Notwendig ist ein Umzug, wenn der Speicherplatz des alten Servers voll oder der Server langsam aber sicher in die Jahre gekommen ist. Funktioniert das alles reibungslos, ist so ein Umzug keine große Sache. Kommt es aber zu technischen Problemen, dann sind die richtigen Handgriffe und Erfahrung gefragt. Damit eben die Webseite während eines „Crash“ trotzdem weiter funktioniert und ein Nutzer das nicht mitbekommt. Vier Augen sehen mehr und vier Hände können schneller reagieren.

Die Medienagentur bietet Unternehmen die Möglichkeit im World Wide Web nicht nur gefunden, sondern auch gut gefunden zu werden. Die Agentur gestaltet individuelle Webseiten, die mal mehr oder weniger komplex sind. Dabei wird immer auf die jeweilige Branche und Zielgruppe und natürlich auch die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden geachtet. Die Seiten können mal bunter mit Animationen und digitalen Spielereien sein, oder schlicht und klassisch.

Besonders wichtig sind auch der Datenschutz und das Impressum. Unwissenheit schützt ja bekanntlich vor Strafe nicht – das gilt auch für das Internet. Wer im Bezug auf die DSGVO und dem damit einhergehenden Datenschutz nicht komplett abgesichert ist, könnte Schwierigkeiten bekommen. Doch auch hierauf hat die Agentur ein Auge: Sie hat immer die aktuellste Version des Datenschutzes im Blick und bedient sich bei dem, von Rechtsanwalt Sören Seibert ins Leben gerufene Portal, eRecht24.
Neben der Firmenwebseite gibt es noch weitere Marketing-Kanäle wie Newsletter, Social Media, Suchmaschinenoptimierung und Content-Management, die dem Kunden mehr Sichtbarkeit verleihen. Wer den Leuten im Gedächtnis bleibt, wird öfter besucht. Aber wie macht man denn nun eigentlich dieses Internet?

Kein Neuland
Das Internet ist nicht mehr wegzudenken. Es steht niemals still. Abschalten kann man es auch nicht. Ignorieren vielleicht, aber das sollten Unternehmen nicht. Wer mit seinem Unternehmen nicht im Internet vertreten ist, wird weniger gefunden. Nicht jedes Unternehmen möchte sich damit beschäftigen, hier kommt FAHNER.DESIGN. als Medienagentur ins Spiel. Durch Expertise und Professionalität übernimmt die Agentur alles rund um Digitale Sichtbarkeit – damit sich Unternehmen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Volle Konzentration herrscht in dem Großraumbüro der Agentur. Christina Carl beäugt kritisch den Entwurf für die neue Webseite eines Kunden. Irgendwie fehlt da noch ein Eyecatcher. Sie ist das Auge für alles Gestalterische der Agentur. Die Ohren für die Wünsche der Kunden sind Madeline Raum und Kristina Emilius. Gemeinsam beraten sie die Kunden im Hinblick auf ihre Bedürfnisse und Wünsche und setzen diese in Strategien um.

Auch Kristina Emilius (rechts) und Yannik Simon (links) arbeiten fleißig an der Verwirklichung der Kundenwünsche.2021/09/24h-fahner-design-04.jpg

Sie stellen sich die Fragen: Braucht die Webseite des Kunden eine kleine Auffrischung und wie ist sie Datenschutzrechtlich aufgestellt? Wie sieht es mit der Sichtbarkeit in sozialen Netzwerken aus? Wie sieht es mit einem Newsletter aus? Ist die Webseite Nutzerfreundlich? Fragen über Fragen, welche die Agentur gemeinsam mit dem Kunden auf Augenhöhe beantwortet.

Qualität made in Lauf
Durch die Verankerung der Agentur im Verlagshaus Hans Fahner GmbH & Co. KG kann die Agentur auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen. Aber auch der Verlag hat sich mit der Zeit dem Mediennutzungsverhalten angepasst. Print und Online gehen hier Hand in Hand und ermöglichen nicht nur Zeitungsanzeigen, individuell gestaltete Printprodukte wie Flyer und Broschüren, sondern auch einen souveränen Webauftritt.

Etwas, was sich die Agentur auf die Fahne(r) geschrieben hat, ist die persönliche Nähe zum Kunden. Die Mitarbeiter fahren zu den Kunden und lernen sie persönlich kennen. Sie schauen sich den Betrieb an, um auch einen genauen Eindruck zu bekommen, in welche Richtung es denn im Marketing gehen könnte. Unterschiedliche Branchen haben unterschiedliche Bedürfnisse.

Die Kunden selbst sind so unterschiedlich wie die Möglichkeiten. Die Vielfalt reicht vom Einzelhandel wie Mundi-Weine, Modehaus Greifenstein über den Heimatgutschein für das Nürnberger Land zu Bestatter End & Blank und die Autoschmiede in Simmelsdorf. Doch eins haben sie alle gemein: Sie sind lokal verankert.
Auch Social Media gehört dazu. Die Planung und Pflege der Kanäle übernimmt das Social-Media-Duo Denise Wolf und Bettina Deinzer. Sie kennen aktuelle Trends, schreiben, basteln und entwerfen die passenden Inhalte.

SEO? SEA? Alles klar?
Jetzt hat man als Unternehmer eine Webseite, einen Newsletter und sogar noch Facebook oder Instagram bekommen. Aber was dann? Wie kann das eigene Unternehmen noch weitere Kunden gewinnen? Sitzen bleiben und beten ist eine Option, aber das führt selten zu Erfolg. FAHNER.DESIGN. wertet die Daten, die im Hintergrund gesammelt werden, aus und passt aufgrund dessen die digitale Strategie an.

2021/09/24h-fahner-design-01.jpg

Mittels Suchmaschinenoptimierung (Englisch: Search Engine Optimization oder kurz SEO) lässt sich da einiges machen. Durch die Ermittlung von Keywords – das sind jene Wörter, die besonders gut im Internet geklickt werden – kann beeinflusst werden, an welcher Stelle die eigene Webseite in der Suchmaschine steht. Bei den Keywords muss man auch beachten, nach was der Internetnutzer denn suchen würde, wenn er die Webseite finden will. Da reicht es aber nicht, wenn auf der Webseite eines Autohändlers tausend Mal das Wort „Auto“ steht. Auf Präzision der einzelnen Begriffe, die zum Unternehmen und der Branche passen, kommt es an.
So eine Ermittlung und Auswertung gibt es auch bei Werbung in Suchmaschinen. Das wird dann Suchmaschinenwerbung (Englisch: Search Engine Advertising oder kurz SEA) genannt. Vielleicht sind Ihnen auch schon die ersten Links bei Ihrer Google-Suche mit dem Wort „Anzeige“ aufgefallen. Hierbei sucht sich Google aber nicht irgendetwas aus, sondern diese Anzeigenplätze werden ganz klassisch, wie in der Zeitung auch, gekauft. Obwohl Print und Digital so verschieden sind, gibt es auch Gemeinsamkeiten.

Sind Sie auch auf der Suche nach etwas Neuem oder frischen Wind für Ihr Unternehmen? Dann zögern Sie nicht ganz unverbindlich mit FAHNER.DESIGN. Kontakt aufzunehmen.

Unsere Referenzen sind:

  • Heimatgutschein
  • End & Blank Bestattungen
  • Mundi Weine
  • Tierheim Feucht
  • Sanitätshaus Stefanie Dobler
  • Autoschmiede Simmelsdorf
  • Kosmetikstudio Martina Peschek
  • Modehaus Greifenstein
  • Imageberatung Renate Sperber

„Bei allem was wir tun geht es um die optimale Verbindung von Design und Technologie.“,

sagt Christina Carl.

FAKTEN & KONTAKT
Gründung: Seit 2018
Branche: Online-Marketing
Leistungen: Crossmediale Werbeplanung, Individuelle Designs für Print und Online, Betreuung und Auswertung der Performance im Onlinebereich, Technische Lösungen für Webseiten und Newsletter

Verlag Hans Fahner GmbH & Co. KG
FAHNER.DESIGN.

Nürnberger Straße 19
91207 Lauf a.d. Pegnitz
Telefon: 09123/175-217
E-Mail: [email protected]

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren