24 Stunden, 24 Unternehmen Engelhardt & Walter

Lieblingsteile, die einfach gut passen

Hier berät der Chef persönlich: Bei Rolf Walter treffen langjährige Erfahrung und Menschenkenntnis auf ein passgenaues Gespür für Trends. | Foto: Stefanie Camin2019/10/Quer-oben-2.jpg

In dieser Serie stellen wir 24 regionale Betriebe aus unterschiedlichen Branchen vor. Jedes Unternehmen bekommt dabei eine Stunde, und das acht Wochen lang; jede Woche drei Firmen. Die Stunde zwischen 13 und 14 Uhr gehört heute dem Herrenhaus Engelhardt & Walter. Um diese Zeit berät der Chef selbst, Rolf Walter, einen Kunden; und rettet diesen vor einem modischen Debakel. Zielsicher holt Walter die perfekt passenden Hosen, die die Figur des Kunden optimal in Szene setzen. Aber auch für Damen hat dieses Geschäft inzwischen viel zu bieten: Im Erdgeschoss stehen die neuen Kollektionen zum Wohlfühlen und Gutaussehen bereit.

13 Uhr, ein Kunde kommt die Stufen herauf und blickt sich im Obergeschoss des Herrenhauses Engelhardt & Walter in Lauf um. Er sucht sich eine braune Hose aus, die er sofort anprobiert; allerdings sieht sie nicht unbedingt vorteilhaft an ihm aus. Ganz in der Manier des Hauses, in dem der Kunde kein geheucheltes „Das steht Ihnen aber gut!“ zu hören bekommt, läuft Geschäftsführer und Modeexperte Rolf Walter strahlend dem Kunden entgegen: „Da habe ich noch etwas Besseres!“, und ist in Windeseile mit vier Hosen auf dem Arm zurück. Denn der fast schon automatische Scan, was dem Kunden stehen könnte, ist längst erfolgt. Größe, Figur, Haar- und Hautfarbe; kurzum: Welcher Typ ist dieser Kunde? Schließlich bietet Engelhardt & Walter über 34.000 Artikel an, da ist eine Vorauswahl sinnvoll.
Von diesen vier Hosen nimmt der Kunde drei – Rolf Walters Einschätzung war goldrichtig. Kein Wunder, denn der 51-Jährige ist seit 35 Jahren in der Modebranche; bei ihm mischt sich langjährige Erfahrung mit intuitiver Menschenkenntnis und dem Gespür für Trends. Bei Engelhardt & Walter kann sich der Kunde eben auf eine passgenaue Beratung verlassen. Ob im Geschäft in Amberg mit 1.000 Quadratmetern Verkaufsfläche, das Rolf Walters Frau Daniela betreut, oder in der Laufer Niederlassung, die den Kunden auf 1.250 Quadratmetern Mode präsentiert und in der er sich selbst um alles vom Einkauf über die Werbung bis zu Verkaufsgesprächen kümmert.

Unter anderem erhält der Kunde im Geschäft von Engelhardt & Walter die aktuellen Kollektionen von PME Legend und Bugatti. | Foto: Bugatti2019/10/Unten-rechts-hochkant.jpg
Foto: PME Legend2019/10/Unten-links.jpg


Outfits für die Damen
Rolf Walter weiß, dass er beim klassischen Bedarfskäufer oft nur zwei „Versuche“ hat: Der männliche Kunde hat zum Beispiel morgens festgestellt, dass er für diesen verregnet-kühlen Herbsttag nichts anzuziehen hat, und steht kurz darauf im Bekleidungsgeschäft. Die Anprobe ist für die meisten Männer ein Gräuel, ergo wird ihnen das so weit wie nur möglich erspart durch Vorschläge für Outfits, die wie angegossen sitzen. Je schneller es geht, desto zufriedener sind die männlichen Kunden.
Frauen hingegen zelebrieren das Einkaufen ganz anders, sie stört es meistens auch nicht, mehrere Teile anzuprobieren. Die Damenabteilung hat der Chef des Hauses erst unlängst vom ersten Stock ins Erdgeschoss geholt und sowohl in puncto Fläche als auch Kollektion vergrößert. Die Einkaufstour nach Nürnberg können sich die Damen aus Lauf und Umgebung in Zukunft also wie die Herren schon lange sparen, denn bei Engelhardt & Walter finden sie alles vom Shirt über Jeans bis hin zur Lederjacke. Die Ausrichtung des Hauses? Modisch, gepaart mit der Möglichkeit, eine Stufe auf der „Fashion-Leiter“ nach oben zu steigen.
Sofa und Schaukelpferd
Ob männlich oder weiblich, ob Abiturient, Bräutigam oder Eltern des Brautpaares: Wer das Einkaufserlebnis in der Gruppe zelebrieren möchte, dem stehen gemütliche Sofas im Loungestil, ein Kicker und eine Bar zur Verfügung. Und während Mama und Papa ihre Silhouette in der neuen Kollektion vor dem Spiegel bewundern, lassen es sich die Kinder in der Spielecke so richtig gut gehen: Schaukelpferd, Rutsche und ein niedriger Kickertisch lassen die jungen Herzen höher schlagen – da dürfen die Eltern ruhig länger shoppen.

Vanessa Thäter, 21, Kauffrau im Einzelhandel: „Nach meiner dreijährigen Ausbildung bin ich vor zwei Jahren übernommen worden. Mir gefällt mein abwechslungsreicher Job: Ich berate Kunden, präsentiere die Ware und vieles mehr. Oft sagen die Kunden am Ende: ‚Danke für die super Beratung!‘ – das ist ein tolles Kompliment und zeigt mir, dass ich sie richtig beraten habe. Mir gefällt die familiäre Atmosphäre hier, und unser Chef ist auch total nett.“ | Foto: Stefanie Camin2019/10/Vanessa-Thaeter.jpg
Dagmar Steinbauer, 40, Abteilungsleiterin: „Ich bin von Anfang an dabei, seit 2000. Unter anderem betreue ich die beiden neuen Auszubildenden. Am liebsten mag ich es, die Ware zu präsentieren – es gefällt mir einfach, die neuen Kollektionen selbst neu zu entdecken. Hier im Geschäft geht es sehr persönlich zu: Wir, das ganze Team, arbeiten eng zusammen, und wir haben viele treue Kunden. Das ist ein bisschen wie eine Familie.“ | Foto: Stefanie Camin2019/10/Dagmar-Steinbauer.jpg


Trend: Es wird leger
Da fehlt nur noch die Frage: Wohin geht die modische Reise? „Florale Muster bleiben im Trend“, weiß Rolf Walter. Blau- und Rottöne dominieren die Stilrichtung der Herbst- und Wintermode, aber auch „gebrannte“ (gedeckte) Erdtöne wie bodenständiges Braun, würziges Orange oder schickes Gelbgrün sind „in“. Dazu passt der farbliche Alleskönner Schwarz. Erste vorsichtige Boten deuten eine allmähliche Änderung vom körperbetonten zum legereren Look an; das haben die Modemessen in den vergangenen Monaten gezeigt. Ein großes Thema ist auch die Nachhaltigkeit –
für die Kunden sowie für Engelhardt & Walter. Dazu gehören beispielsweise Jacken aus recyceltem Material, verknüpft mit einer klaren Verantwortungsübernahme von den Lieferanten, welche umweltschonende Herstellung und Entsorgung sie konzipiert haben.

FAKTEN: ENGELHARDT & WALTER
Gründung: 1997 Amberg, 2000 Lauf
Mitarbeiter: 40, davon 2 Auszubildende
Marken: u. a. Hugo Boss, Bugatti, Camel Active, Pierre Cardin, Tommy Hilfiger, Pepe Jeans, s.Oliver, Wellensteyn
Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 9–18.30 Uhr,
Sa: 9–16 Uhr


KONTAKT:
Engelhardt & Walter GmbH
Friedensplatz 5
91207 Lauf
Telefon (09123) 98 63 41
www.er-herrenhaus.de

N-Land Stefanie Camin
Stefanie Camin