24 Stunden, 24 Unternehmen: Hahn IT

IT-Lösungen mit System unter einem Dach

Die beiden Geschäftsführer Stefan Hahn (v. l. n. r.), Stefan Molter und Prokurist Dieter Wacker arbeiten sich mit einem „Business Intelligence Tool“ in die Materie, Herausforderungen und Denkweise eines neuen Kunden ein. | Foto: Stefanie Camin2019/09/Quer-oben-4.jpg

In dieser Serie stellen wir 24 regionale Betriebe aus unterschiedlichen Branchen vor. Jedes Unternehmen bekommt dabei eine Stunde, und das acht Wochen lang; jede Woche drei Firmen. Die Stunde zwischen 10 und 11 Uhr gehört heute dem IT-Experten Hahn GmbH in Schwaig. Um diese Zeit hilft Consultant Leon Gaier einem Kunden per Fernwartung via Bildschirm, eine Bestellung auszulösen. Doch Hahn IT bietet seinen Auftraggebern noch viel mehr als telefonischen Support: Neben dem klassischen Systemhaus stellt der IT-Spezialist die Software von PDS zur Verfügung, die Handwerkern optimale Arbeitsabläufe verspricht.

Schwaig.
10 Uhr. Leon Gaier klickt auf den kleinen Knopf an seinem Headset und nimmt den nächsten Anruf entgegen: Der Kunde, ein Einkäufer, will eine Bestellung auslösen, aber das klappt „irgendwie“ nicht. Kein Problem für den Fachmann im Hause Hahn IT, Leon Gaier. Der Consultant klinkt sich via Fernwartung „TeamViewer“ über das Internet in den Rechner des Auftraggebers ein. Und während sich der gelernte Informatikkaufmann durch die Software navigiert und dem Kunden erklärt, was er da tut, sieht dieser das Geschehen an seinem Bildschirm und lernt dadurch das Programm noch besser kennen. Schnell ist klar: Der Anwender hat lediglich vergessen, einen Haken in der Software zu setzen. Leon Gaier erledigt das mit einem Klick und loggt sich aus dem PC des Kunden aus.

Consultants wie Leon Gaier (vorne) stehen den Auftraggebern bei sämtlichen IT-Themen zur Seite: PDS-Software bei Unternehmen installieren und einrichten, Schulungen durchführen, telefonische Fragen klären. | Foto: Stefanie Camin2019/09/Quer-unten-1.jpg


Systemhaus und PDS-Software für Handwerker
Hahn IT teilt sich in zwei Bereiche auf: Systemhaus und PDS-Software. Als Systemhaus bietet der Spezialist eine IT-Systemadministration als sogenannte Full-Service-Dienstleistung an: Infrastruktur mit Serverlösungen, Sicherung und Wiederherstellung von Daten, Netzwerksicherheit mit Zugriffskontrolle, Applikationen und mobile Apps, Cloud Computing sowie die passende interne und externe Peripherie von der Grafikkarte über den Monitor bis zum Drucker. Maßgeschneiderte Schulungen für den Anwender runden das Angebot ab. Die Auftraggeber sind meist inhabergeführte Unternehmen, die Hahn IT oft bereits seit drei Generationen treu sind; 400 Netzwerkkunden in den vergangenen 25 Jahren sprechen für sich. Und wenn es nicht so klappt, wie es soll, steht den Anwendern die technische Hotline wochentags zwischen 7.30 und 18 Uhr zur Verfügung.
Ein weiteres großes Standbein des Schwaiger IT-Experten sind Beratung und Betreuung rund um die Branchensoftware PDS. Diese bietet Handwerksbetrieben optimale Arbeitsabläufe – unabhängig von Unternehmensgröße, Leistungsumfang, Gewerk und Bedarf. Apps für Materialbeschaffung, Auftragsbearbeitung, Zeiterfassung, Projekte und Lager vervollständigen die mobilen Prozesse. Eine zusätzliche Hotline steht den Anwendern für Fragen rund um PDS zur Seite. Ebenso wie beim technischen Support handelt es sich hier nicht um ein externes Callcenter, sondern um qualifizierte Mitarbeiter von Hahn IT. Das Besondere hierbei: Die Ansprechpartner sind technisch versiert; sie kennen die PDS-Software von der Pike auf und haben sie selbst beim Auftraggeber eingerichtet. Zudem sprechen sie dank ihrer Ausbildung mit dem Kunden zum Beispiel mit einem Buchhalter – auf Augenhöhe über die Finanzbuchhaltung, Kalkulationen, Lohnstunden oder Abrechnungen. Diese doppelte Kompetenz in Verbindung mit einem weiteren Pluspunkt zeichnet Hahn IT aus: „Unsere Kunden lieben es, dass wir kein Fachchinesisch mit ihnen reden“, weiß Firmengründer und Geschäftsführer Stefan Hahn. „Wir erklären die Themen auf Deutsch – so, dass die Auftraggeber uns verstehen.“

Marline Dombrowski, 21, Kauffrau für Büromanagement: „Ich bin seit fünf Jahren hier und zuständig für die Debitoren- und Kreditoren-Buchhaltung, das Mahn- und Zahlungswesen. Es ist einfach nie langweilig, sondern es gibt immer wieder neue He­rausforderungen. Hier herrscht ein tolles Betriebsklima und alle Abteilungen arbeiten Hand in Hand. Noch dazu sind wir ein junges Team, das ist super!“ | Foto: Stefanie Camin2019/09/Marline-Dombrowski.jpg
Chris Steinberger, 27, Leitung technischer Service: „Seit neun Jahren berate ich unsere Kunden und helfe ihnen bei Problemen, was täglich neue Herausforderungen mit sich bringt. Außerdem bin ich viel mit allgemeiner Organisation beschäftigt: Termine planen, Rechnungen prüfen, interne und externe Schulungen, sowie Präsentationen vorbereiten und durchführen. Wir legen innerhalb unseres Teams, aber auch im Umgang mit den Kunden viel Wert auf eine direkte und offene Kommunikation. Ich mag die flachen Hierarchien bei uns im Haus. Bei Hahn kann ich mich beruflich absolut verwirklichen und meine persönlichen Fähigkeiten ausbauen.“ | Foto: Stefanie Camin2019/09/Chris-Steinberger.jpg


„IT Works“
Was allgemein unter dem Begriff „Managed Service“ bekannt ist, heißt bei Hahn IT „IT Works“: Im Gegensatz zu klassischen einmaligen IT-Dienstleistungen geht es hier um einen permanenten Service innerhalb eines im Vorfeld definierten Umfangs. Mithilfe von sogenannten Remote-Werkzeugen agieren die Hahn-Mitarbeiter dabei proaktiv aus der Ferne und fahren nur noch bei Bedarf zum Auftraggeber. Eine große Rolle spielt dabei Prävention statt Reaktion. Das heißt: Der IT-Spezialist aus Schwaig entschärft mögliche Störfälle weitestgehend, bevor sie auftreten. Damit das reibungslos funktioniert, ist beim Anwender eine Analysesoftware installiert, die beispielsweise automatisch prüft, ob das Update für den Virenschutz tatsächlich gelaufen ist.

FAKTEN HAHN IT:
Gründung: 1996
Mitarbeiter: 25
Kunden: 400 im Bereich Netzwerk + 200 Anwender der Handwerker-Software PDS
Ausbildungsangebot: Kaufmann für Büromanagement, Fachinformatiker für System-integration sowie Informatikkaufmann – siehe
www.hahn.cc/karriere

KONTAKT:
Hahn GmbH
Mittelbügweg 90
90571 Schwaig
Telefon: (0911) 95 88 95 – 0
www.hahn.cc

N-Land Stefanie Camin
Stefanie Camin