Wirtschaft: SPECK Pumpen

Erfindungsgeist und wirtschaftlicher Weitblick

Das Firmengelände SPECK Pumpen in Neunkirchen am Sand | Foto: Speck Pumpen2019/05/Firmengelaende.jpg

Die SPECK Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbH zählt zu den führenden Unternehmen in der Schwimmbadbranche. Aber nicht nur. Mit seinen Schwesterbetrieben bietet das starke mittelständische Unternehmen ein breites Angebot für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete.

Spricht man von Pumpen, meint man SPECK. Die Firmengruppe ist mit vier Fertigungsstätten in Deutschland und Niederlassungen und Vertretungen in 40 Ländern präsent. Ob Schwimmbad, Industrie, Regenwassernutzung oder Druckerhöhung, die Produkte des von Daniel Speck 1909 gegründeten Unternehmens erfreuen sich einer konstant hohen Nachfrage in allen qualitätsbewussten Bereichen.

Was vor über 100 Jahren erfolgreich begann, führten die fünf Söhne gekonnt in eine sichere Zukunft. Ein Kapitel dieser Erfolgsgeschichte war die Erweiterung der drei Fabrikationsbetriebe durch ein selbstständiges Vertriebsunternehmen, die SPECK Pumpen Verkaufsgesellschaft Karl Speck GmbH & Co. Als Handelsgesellschaft in der SPECK Unternehmensgruppe bietet sie in eigener Entwicklung und Produktion Schwimmbadprodukte für die „sonnige Seite des Lebens“ an.

Geschäftsführung: Hermann Speck und Armin Herger | Foto: Speck Pumpen2019/05/Geschaeftsleitung.jpg

Im April 1968 setzte die SPECK Pumpen Verkaufsgesellschaft weltweit mit der Entwicklung der ersten korrosionsbeständigen Schwimmbad-Umwälzpumpe der Marke BADU® neue Maßstäbe. Durch patentiertes Know-how und ausgewählte Materialien entstehen ständig innovative und energiesparende Modelle. 2,5 Mio. dieser innovativen Pumpen verrichten zuverlässig ihren Dienst. Auch der Erfolg weiterer Produkte wie der von Gegenstromanlagen und Ventilen führte zu globalen Patenten und zur Gründung eigener Fertigungsstätten in Spanien, Südafrika, Australien und den USA.

Regenwassernutzungs-Anlagen und Schwimmbad-Absorber-Anlagen stehen für das Thema Umwelttechnik, mit dem sich das Unternehmen ebenfalls verstärkt befasst. Ein eigener Anlagenbau zeichnet den seit 2005 in Neunkirchen am Sand ansässigen Betrieb genauso aus wie Traditionsbewusstsein, Innovation, Kreativität, modernste Technik sowie ein hohes Maß an Qualität.

Jedes Produkt wird vor Auslieferung einer kompletten Funktionsprüfung unterzogen. Auch ständige Weiterbildung der ohnehin hoch qualifizierten Mitarbeiter, die überwiegend aus eigener Ausbildung stammen, trägt zu dem hohen Qualitätsstandard von SPECK bei.

SPECK Pumpen
Verkaufsgesellschaft GmbH 
Hauptstraße 3
91233 Neunkirchen am Sand
Telefon 09123/949-0
E-Mail: [email protected]
Internet: www.speck-pumps.com

Fakten

SPECK Pumpen
Tradition und Innovation stehen bei uns nicht im Widerspruch, sondern
ergänzen sich!

1909 Gründung SPECK Pumpen Daniel Speck & Söhne in Nürnberg
1965 Erweiterung durch ein selbst­ständiges Unternehmen, die SPECK Pumpen Verkaufsgesellschaft Karl Speck GmbH & Co.
1979 verlegt das Unternehmen seinen Firmensitz nach Lauf an der Pegnitz
2005 Umzug nach Neunkirchen am Sand; Derzeitige Produktionsfläche 20.000 m²; Firmengelände 45.000 m²

Produktpalette
Schwimmbadprodukte
Tauchpumpen
Hochdrucktechnik
Druckerhöhungs-Anlagen
Thermoölpumpen
Unterwasserpumpen
Normpumpen
Vakuumpumpen
Vertikale Kreiselpumpen
Heizungspumpen
Produkte für die Industrietechnik                 

Soziales Engagement:
SPECK Pumpen Kinderfonds Stiftung 
www.kinderfonds.org

N-Land PR-Text
PR-Text