HandWERK

Hecht Gartentechnik – Ein schöner Garten

Iris und Robert Hecht sind mit Freude und langjährigem Fachwissen für ihre Kunden da. Foto: Stefanie Camin2021/04/HW-21-hecht-gartentechnik-01.jpg

Mehr freie Zeit statt gießen oder mähen dank moderner Technik

Wer sich intensiver mit Bewässerungsanlagen beschäftigt, wird bald feststellen, wie kompliziert diese Domäne ist. Ein Grundstück in Hanglage muss anders bewässert werden als ein ebenes, die Südseite anders als die Nordseite, Rasen anders als Gemüsebeete.

Wie gut, dass es mitten im Nürnberger Land, genauer gesagt in Röthenbach, einen Experten für Bewässerungssysteme gibt: Hecht Gartentechnik. Seit über zehn Jahren stehen Robert Hecht und seine Frau Iris den Kunden mit fundiertem Rat, hilfsbereiter Tat und viel Freundlichkeit zur Seite – oft weit über die ursprüngliche Gartenfrage hinaus.

Durchdachte Lösungen
Die Besprechung findet direkt im Garten des Kunden statt: „Ich will mir ein Bild von den Gegebenheiten vor Ort machen“, steht für Robert Hecht fest. Steigung (ein Hang muss langsamer gegossen werden als ebene Flächen), vorhandene Bepflanzung (gibt es Hindernisse wie Bäume, Gewächshäuser oder Pavillons?), Himmelsrichtung … es gibt sehr viel zu berücksichtigen.

Zeitsparend, bequem und sicher: automatische Be­wässerungs­systeme von Hecht Gartentechnik. Foto: Rain Bird2021/04/HW-21-hecht-gartentechnik-04.jpg

Um die optimale Bewässerung für das jeweilige Gelände einzurichten, entnimmt Robert Hecht eine Bodenprobe und sammelt viele weitere Informationen: Ist demnächst eine Änderung im Garten geplant, beispielsweise Bäume zu fällen oder einen Gartenteich anzulegen? Wollen die Kinder abends im Garten spielen – ohne nass zu werden? Gibt es einen Mähroboter, auf dessen Einsatz die Bewässerungsanlage abgestimmt sein sollte?

Die Berater bei Hecht Gartentechnik denken einfach mit, damit der Kunde am Ende das ideale Bewässerungssystem im Garten hat. Kein Wunder, dass ein glücklicher Kunde erst vor Kurzem sagte: „Ich hätte nicht gedacht, dass Sie sich so viel Zeit für mich nehmen!“

Professioneller CAD-Plan
Wenn alle Optionen besprochen sind, planen Robert Hecht und sein Team das Bewässerungssystem im CAD-Programm – die Kosten hierfür werden bei Auftragserteilung verrechnet. Hecht Gartentechnik ist offizieller Husqvarna-Stützpunkt; dieser schwedische Hersteller blickt auf eine über 300-jährige Firmengeschichte zurück und bietet hochwertige Motorgeräte für die Garten- und Landschaftspflege von Schneidgeräten über Motorsägen bis hin zu Automower® (Mährobotern) und Rasenmähern.

Komplexe CAD-Pläne wie dieser demonstrieren das ausgeklügelte Bewässerungs­system. Grafik: Hecht2021/04/HW-21-hecht-gartentechnik-03.jpg

Dazu kombinieren die Gartenprofis aus Röthenbach passende Teile der Firmen Rain Bird, Hunter und Gardena Smart Systems. „Wir nehmen jeweils das Beste dieser Firmen für ein hochwertiges und langlebiges Bewässerungssystem“, erzählt Robert Hecht. Und der Clou: Diese Anlagen sind so flexibel, dass sie jederzeit erweiterbar sind.

Per App steuerbar
Mit einer App gesteuert, ist eine Bewässerungsvorrichtung von Hecht auch mit einem Mähroboter kombinierbar – dieser soll schließlich nicht „ertränkt“ werden oder das herausgefahrene Regnergehäuse mit Sprühaufsatz mit seinen Messern beschädigen. Und damit der Rasen noch besser aussieht, gibt es bei Hecht Gartentechnik auch gleich den passenden Dünger zu kaufen.

Wer sich am Jahresende über eine hohe Wasserrechnung wundert, hat eventuell Tausende von Litern Wasser in den Sand respektive in die Erde gesetzt. Schuld können beispielsweise gelöste unterirdische Verbindungen sein. Das kann mit Qualitätsanlagen von Hecht Gartentechnik nicht passieren; auf Wunsch kommt der Fachmann sogar jährlich und prüft das Bewässerungssystem im Rahmen einer Serviceleistung.

Automower von Husqvarna bieten für jedes Grundstück den passenden Mähroboter. Foto: Husqvarna2021/04/HW-21-hecht-gartentechnik-02.jpg

Gemähter Rasen
Ob klassischer Rasenmäher, Automower® oder Aufsitzmäher: Hecht Gartentechnik hat‘s. „Ich erzähle unseren Kunden lieber, was der jeweilige Automower nicht kann – das geht schneller, als aufzulisten, was er alles kann“, unterstreicht Robert Hecht. Husqvarna-Automower® merken sich genau, wo sie bereits waren. Kleine Tiere wie Igel oder Mäuse werden mit diesen speziellen Mährobotern auch geschont, denn ihre freischwingenden Klingen bewegen sich sofort von einem Widerstand weg. Verschiedene Arten von Diebstahlschutz runden das Angebot ab.

Riesige Auswahl
Wer sich bei Hecht Gartentechnik im Laden umsieht, staunt über die immense Auswahl. „Aus Platzgründen haben wir nur 300 Geräte da“, verrät Robert Hecht augenzwinkernd – davon rund 40 verschiedene Rasenmäher. Ob Verkaufs- oder Ersatzteilartikel, hier findet der Kunde den gewünschten Artikel.

Was nicht vorrätig ist oder wegen Corona nicht persönlich abgeholt werden kann, steht in der explosionsgeschützten „24-Stunden-Box“ links vom Eingang des Geschäftes zur Verfügung. Selbst große Rasenmäher & Co können hier rund um die Uhr zur Reparatur abgegeben werden.

2021/04/HW-21-hecht-gartentechnik-05.jpg

Unternehmensdaten:

Hecht Gartentechnik e.K.
Robert Hecht
Mühllach 37
90552 Röthenbach
Telefon: 0911 57 52 90 82
www.hecht-gartentechnik.de

Zahlen & Fakten:
→ Gründung: 2010
→ Mitarbeiter: 10

Vertrieb der Marken:
Husqvarna, Hunter, Rain Bird, Sabo, Gardena (Bewässerung und ClickUp! System), Hauert Manna, Oscorna, Agria, Tielbürger, Haaga, Etesia, Binderberger, Honda, Nilfisk

Produkte:
Akkugeräte, Automower, Bewässerungsanlagen, Blasgeräte, Freischneider/Trimmer/Sensen, Heckenscheren, Hochdruckreiniger, Kehrmaschinen, Motor-/Kettensägen, Nass-/Trockensauger, Rasenmäher, Rider, Samen + Dünger für den Rasen, Schneefräsen, Traktoren, Zubehör

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren