24 Stunden, 24 Unternehmen: Retterspitz

„Das ist der schönste Laden in der Stadt!“

Mit Leidenschaft, langjähriger Expertise, Verbundenheit zur Region und Liebe zum Detail leiten die beiden Brüder die Geschäfte von Retterspitz: Markus (links) und Entwicklungsleiter Florian Valet. Fotos: Retterspitz GmbH & Co. KG2021/10/24h_retterspitz_02.jpg

Von wegen, nur New York ist die Stadt, die niemals schläft. Auch hier in dieser Serie stellen wir 24 regionale Betriebe aus unterschiedlichen Branchen vor. Jedes Unternehmen bekommt dabei eine Stunde, und das acht Wochen lang; jede Woche drei Firmen. Die Stunde zwischen 18 und 19 Uhr gehört heute Retterspitz.

Nürnberg/Behringersdorf. Der Duft verschiedener Öle umschmeichelt den Besucher des Ladens behutsam und berührt den Sinn, der nie schläft: den des Geruchs. Und während der Kunde noch genießerisch die olfaktorischen Genüsse einatmet, blickt er sich im Geschäft um. Als Erstes nimmt er das Regal im modernen Stil eines Apothekerschranks direkt gegenüber dem Eingang wahr. Auf der linken Seite stehen Produkte auf etwas, das er so noch nie gesehen hat, und das ein bisschen an Sinterterrassen mit dezentem Wasserlauf erinnert: ein offenes Regal aus Jura-Marmor. Im Schaufenster verströmen Zitrusbäume den Hauch einer wohligen Auszeit im Süden. Ja, wer den Retterspitz Flagship-Store im Augustinerhof direkt neben dem Nürnberger Hauptmarkt besucht, erlebt etwas Besonderes.

Der neue Flagship-Store im Augustinerhof in Nürnberg umschmeichelt den Besucher schon beim Eintreten mit olfaktorischen Genüssen, bevor die Retterspitz-Produkte bei der Anwendung ihre wohltuende und heilende Wirkung entfalten. Foto: Thomas Esch2021/10/24h_retterspitz_03.jpg

Liebe zum Detail
„Das ist der schönste Laden in der Stadt!“ – kein Wunder, dass viele Retterspitz-Kunden dieses eindrucksvolle Kompliment aussprechen. Bei der Gestaltung und Einrichtung des 80 Quadratmeter großen Ladenlokals haben die beiden Geschäftsführer, Markus und Florian Valet, nichts dem Zufall überlassen; ihre Liebe zum Detail zieht sich wie ein roter Faden durch das ganze Unternehmen. Die beiden Brüder führen die Geschicke der Firma in vierter Generation, wobei Florian Valet die Entwicklung leitet. Sein Sohn Paul absolviert aktuell die Ausbildung zum Pharmakanten.

2021/10/24h_retterspitz_04.jpg

Retterspitz Äußerlich und Innerlich
Obwohl der Laden im Gebäude des Deutschen Zukunftsmuseums erst im Juli 2021 eröffnet wurde, hat er bereits einige treue Anhänger – und es werden immer mehr, die sich in diesem heimeligen Ambiente bei fundierter Beratung wohlfühlen. Damit das so bleibt, beantworten fachkundige Mitarbeiter in eigens entworfenen Kitteln (die einige Kunden sogar schon kaufen wollten) die Fragen der Besucher oder zeigen, wie ein Wickel richtig angelegt wird. Letzteres ist zwar nicht schwer, doch falsch angewendet kann Retterspitz Äußerlich nicht optimal wirken – und das tut es einfach in Kombina­tion mit dem (korrekt angelegten) Wickel, wenn die ätherischen Öle die Durchblutung fördern und beschädigtes Gewebe dabei unterstützen, schneller zu heilen. Beispielsweise bei Schwellungen, Sportverletzungen oder bei schweren Beinen nach einem langen Arbeitstag im Stehen oder in der Schwangerschaft.

Wenig Schlaf, ein stressiger Alltag, Alkohol, Nikotin oder akut nach einem deftigen Essen: Es gibt zahlreiche mögliche Ursachen für Magenprobleme – und genau ein Mittel für eine natürliche und schnelle Hilfe: Retterspitz Innerlich kann die Säurewerte des Magens ausgleichen und Schmerzen lindern. Dabei ist es besonders verträglich, weil es keinen Zucker, keine Laktose und kein Gluten enthält.

2021/10/24h_retterspitz_05-scaled.jpg

Hilfe bei Erkältungen
Jetzt im Herbst haben Erkältungen ihre Hochphase. Schon bei den ersten Anzeichen einer sich anbahnenden Schniefnase & Co angewendet, können sich die pflanzlichen Wirkstoffe von Campher, Menthol und Thymol von Retterspitz Bronchial voll entfalten und beim Durchatmen helfen. Besonders effizient hat sich die Creme gemeinsam mit den Retterspitz-Erkältungstropfen erwiesen – das reine Eukalyptusöl wirkt schleim- und krampflösend.
Retterspitz wird 2022 sein 120-jähriges Jubiläum feiern. Heute arbeiten knapp 70 Mitarbeiter für die Firma, deren Devise „Heilen, pflegen und wohlfühlen“ lautet. „Bei der Entwicklung gehen wir nach dem Slow-Food-Prinzip vor“, vereinfacht Markus Valet den Ansatz. „Wir setzen uns kein Zeitlimit, sondern unsere Produkte kommen auf den Markt, wenn sie ausgereift sind.“ Bei der Entwicklung – und diese Abteilung nimmt einen großen Raum des 2019 fertiggestellten Anbaus in Behringersdorf ein – „ist unser Denken die Pharmazie“.

Wie sich das äußert? Indem sich Retterspitz auch bei den Kosmetika freiwillig nach den – bedeutend strengeren – pharmazeutischen Reinheitsstandards richtet. Und auch das Testen der möglichen neuen Produkte im Hause Retterspitz ist und bleibt Chefsache: Die beiden Geschäftsführer probieren die neuen Kreationen immer als Erste.

„Unser Denken ist die Pharmazie.“

Markus Valet

Wenn ab Herbst die Bräune im Gesicht schwindet, kommt hier noch ein Tipp gegen winterliche Blässe: Die Retterspitz Getönte Tagescreme zaubert einen gesunden wie natürlichen Teint aufs Antlitz. Diese und sämtliche weitere Produkte gibt es im Retterspitz Flagship-Store sowie im Online-Shop auf der Website.

2021/10/24h_retterspitz_01.jpg

Retterspitz freut sich auf neue Kollegen
Arbeiten bei Retterspitz ist etwas Besonderes: eine familiäre Atmosphäre im inhabergeführten Unternehmen, kurze Wege, frisch gekochtes Mittagessen, private Krankenzusatzversicherung u. v. m. Retterspitz sucht in diversen Bereichen Verstärkung.

FAKTEN & KONTAKT
Gründung: 1902, seit 1961 Sitz in Behringersdorf
Mitarbeiter: 66, davon alleine heuer 7 neue
Musterpakete an Therapeuten versendet: 400 000 in den vergangenen 10 Jahren
Öffnungszeiten Retterspitz Flagship-Store: Montag bis Samstag 10–18 Uhr

Retterspitz GmbH & Co. KG
Laufer Straße 17–19
90571 Schwaig
(0911) 50 700-0
www.retterspitz.de

Retterspitz Flagship-Store
Augustinerhof 3
90403 Nürnberg
(0911) 50 700-0
[email protected]

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren