Wirtschaft: Druckluft Könitzer GmbH & Co. KG

Damit die Maschinen (weiter-)laufen

Geschäftsführer Stephan Dirlewanger im Gespräch mit einem Mitarbeiter | Foto: Stefanie Camin2019/04/Geschaeftsfuehrer.jpg

Alles rund um die Druckluft aus einem Hause bietet Druckluft Könitzer in der Industriestraße in Lauf. Seinen Kunden stellt der Druckluft-Experte nicht nur Kompressoren von Kaeser in sämtlichen Varianten zur Verfügung, sondern auch pneumatische oder elektrische Antriebstechnik, Ventile oder Sensoren von Festo sowie sämtliches Zubehör vom Schlagschrauber bis zum Eisstrahl-Gerät. Und wenn die Produktion beim Kunden stillsteht, installieren die zehn Techniker von Druckluft Könitzer eine der 25 Ersatzmaschinen zur Überbrückung. Außerdem forschen sie so lange nach der Ursache, bis das Problem gelöst ist und die Kompressoren beim Kunden wieder reibungsloslaufen.

„Bisher haben wir jedes Problem gelöst“, verkündet Geschäftsführer Stephan Dirlewanger sichtlich stolz auf sein 30-köpfiges Team. Nachdem es für den Einsatz von Druckluftkeine Ausbildung und kein Studium gibt, profitiert der Kunde von der reichhaltigen Erfahrung aus 60 Jahren: Gegründet im Jahr1960 von Herbert Könitzer, übernahm sein Schwiegersohn Herbert Dirlewanger 1975 den Betrieb. Dessen Sohn Stephan Dirlewanger führt seit 2007 die Geschäfte und mit dem Eintritt seines Sohnes Matthias Dirlewanger vor fünf Jahren ist die Zukunft von Druckluft Könitzer gesichert.

Foto: Druckluft Könitzer2019/04/Endstuecke.jpg

Das von einer Generation auf die nächste weitergegebene – und erweiterte – Wissen zeichnet diese Firma aus: „Wir haben pures, echtes Know-how“, schwärmt Stephan Dirlewanger. „Dadurch haben wir ein Gespür, wo der Schuh beim Kundendrückt.“ Jedes Unternehmen hat seine eigenen Anforderungen– Druckluft Könitzer sucht die für den Kunden optimale Gesamtlösung und berücksichtigt dabei sämtliche Aspekte von der Sauberkeit über den Energieverbrauch bis hin zu eingehaltenen Gesetzen.

Stephan Dirlewanger und sein Team scheuen sich dabei nicht vor noch so ungewöhnlichen Herausforderungen. Dazugehört beispielsweise, Anlagen im Wohngebiet zu installieren, bei denen der Lärmschutz das größte Thema ist. Neben der langjährigen Erfahrung greift hier auch das breite Netzwerk der Laufer Firma; in diesem Fall hat der Druckluft-Spezialist einen Sachverständigen für Akustik hinzugezogen.

Foto: Druckluft Könitzer2019/04/Arbeiter.jpg

Während eine oder mehrere der Ersatzmaschinen von Druckluft Könitzer beim Kundeneine reibungslose Produktion garantieren, betreiben die Mitarbeiter Ursachenforschung: „Unsere Servicetechniker sind wie Detektive“, verrät Stephan Dirlewanger. „Siegehen nicht heim, bis sie wissen, warum die Maschine stand.“ Kurzfristig eingeschobene Nachtschichten kommen zwar nur selten vor, werden aber ab und zu in Kauf genommen, damit es beim Kunden läuft.

Druckluft Könitzer ist Premiumpartner des Kompressoren-Herstellers Kaeser und des Experten für Automatisierungstechnik Festo. Außerdem bietet der Laufer Spezialist sämtliches weitere Zubehör rund um die Druckluft.

Druckluft Könitzer GmbH & Co. KG
Industriestraße 29-31 · 91207 Lauf
Telefon 09123/9424-0
E-Mail: [email protected]
Internet: www.druckluft-koenitzer.de

N-Land Stefanie Camin
Stefanie Camin