Wirtschaft: Ulrich Meysel GmbH

Bei diesem Druck entstehen Diamanten für die Wand

Bei den Geschwistern Philipp (v.l.n.r.), Adele und Emma Meysel ist der Druck groß; hier stehen sie vor einem riesigen Bild mit Unterwasser-Motiv. | Foto: Stefanie Camin2019/05/Geschwister.jpg

Wer Großes vorhat, ist bei Meysel Druck in Lauf genau richtig: Seit über 30 Jahren erhalten die Kunden dieses Familienbetriebs Großformatdrucke in sämtlichen Materialien vom Papier über Folie bis hin zu Glas,CNC-Fräsarbeiten sowie alles Grafische für den Messebau. Das Angebot des Druck-Experten im Untergeschoss des Pegnitz- Zeitung-Gebäudes beeindruckt dabei mit vielfältigen Möglichkeiten vom Einzel- bis zum Serienauftrag für innen und außen.

Leicht aufbaubare Werbedisplays wie Faltwände oder Roll-Ups auf dem Messestand bzw. am Point of Sale erzeugen Aufmerksamkeit. Ob Motorräder, Wüstenlandschaft oder individuelles Design: Fototapeten in glatter oder rauer Struktur verschönern das Wohnzimmer ebenso wie den Showroom. Der Kunde kann dabei unter anderem zwischen Papier und Textil wählen, oder sich für selbstklebenden Vlies beziehungsweise eine Tapete, die mit Wasser befeuchtet wird – genau wie eine Briefmarke −, entscheiden, wenn es ohne Kleister sein soll. Ganze 2500 Quadratmeter Fototapete in unterschiedlichen Designs hat Meysel Druck im Jahr 2018 für ein arabisches Museum bedruckt. Grafiken auf dem Fußboden sind hingegen fast zu schade zum Darüberlaufen.

Latex-Druck erfreut sich bei den Kunden einer immer größeren Beliebtheit. Kein Wunder, denn bei dieser digitalen Art zu drucken können zahlreiche Materialien wie Papier, Tapete, Stoff, Aufkleber oder PVC-Plane individuell gestaltet werden. Die wasserbasierte Latex-Tinte bietet dabei geruchsneutrale, lösungsmittelarme und umweltfreundliche Drucke, die kratzfest, lichtecht und mit Wasser abwischbar sind.

Echte Hingucker sind Folien für Schaufenster oder Autos; und um Leuchtkästen noch mehr in Szene zu setzen, bietet Meysel Druck auch selbstklebende Folien als sogenannte Backlite-Variante an. Mit dem UV-Direktdrucklassen sich Bilder auf (Acryl-)Glas drucken. Und auch hier bietet der Laufer Druck-Spezialist seinen Kunden etwas ganz Besonderes: Dank des Weißdrucks sehen bunte Farben auch auf schwarzem Untergrund intensiv und satt aus. Eines dieser Kunstwerke hat es besonders weit gebracht: Das 20 Meter lange Glasbild mit einem riesigen Fischschwarm ziert eines der Restaurants des Kreuzfahrtschiffes „AIDAnova“.

Bis ins Restaurant des Kreuzfahrtschiffes „AIDAnova“ hat es dieses Glasbild eines Fischschwarms made in Lauf gebracht. | Foto: AIDA Cruises2019/05/Glasbild.jpg

Nicht minder imposant ist der fünf Meter große Walhai, den Meysel Druck aus Aluminium und Plastik und entsprechendem Druckverfahren für einen Kunden hergestellt hat: Erst hat Geschäftsführer Philipp Meysel den riesigen Fisch im Direktdruck auf eine Platte gedruckt, dann hat die CNC-Fräsmaschine die rechteckige Platte in die Form des Walhais gebracht. Wobei diese Maschine noch viel mehr kann, beispielsweise die Nut für ein LED-Band in die Rückseite des Acrylbilds fräsen, sodass das Bild indirekt beleuchtet wird. Ob der Druckauftrag besonders breit, hoch oder eilig ist: Bei Meysel Druck ist der Kunde richtig beraten.

Ulrich Meysel GmbH
Nürnberger Straße 19
91207 Lauf
Telefon 09123/999509-0
E-Mail: [email protected]
Internet: www.meysel.de

N-Land Stefanie Camin
Stefanie Camin