Wirtschaft: E-T-A

Ausgezeichneter Arbeitgeber

Firmengelände in Altdorf | Foto: E-T-A2019/04/E-T-A_PR_Luftaufnahme_06.jpg

Es mag zwar nur wenigen Verbrauchern be­wusst sein. Doch E-T-A Geräteschutzschalter und Stromverteilungen sorgen im Hinter­grund dafür, dass unzählige Produkte aus unserem Alltagsleben sicherer, besser und wirtschaftlicher funktionieren.

Egal ob es sich dabei um einen Gartenhäcksler, einen LKW, ein Flugzeug oder eine Produktionsan­lage handelt. Dabei bekennt sich das Altdor­fer Unternehmen dazu, Leben und Werte der Nutzer zu schützen. E-T-A leistet so einen wichtigen Beitrag in unserer technisierten Welt.

Jeder von uns hat zu Hause schon einmal eine durchgebrannte Sicherung erlebt und weiß die Vorteile von Sicherungsautomaten zu schätzen. In der Industrie sind die Anfor­derungen noch einmal deutlich strenger. Dort kommen E-T-A-Schutzschalter zum Einsatz.

Weltweit im Einsatz

E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH aus Altdorf wurde 1948 von Jakob Ellenberger und Harald A. Poensgen gegründet. 1352 Mitarbeiter weltweit beschäftigt der Welt­marktführer und Spezialist für den Schutz vor den Folgen von Überstrom und Kurz­schluss heute.

Das Unternehmen ist mit vier Werken, zehn Vertriebsniederlassungen und einer Vielzahl von Distributionspartnern in über 60 Nationen rund um den ganzen Glo­bus tätig. So sorgen die Schutzschalter des Altdorfer Herstellers international für Si­cherheit in Industrieanlagen, Geräten und Fahrzeugen.

Größter Produktionsstandort in Altdorf

Trotz des internationalen Engagements ist E-T-A nach wie vor fest in Altdorf verwurzelt und hält an der Familientradition fest. Mit Geschäftsführerin Dr. Jennifer Sell und Ge­schäftsführer Dr. Clifford Sell lenken zwei Enkelkinder eines der Firmengründer die Ge­schicke des Unternehmens. Gemeinsam set­zen sie in einem sechsköpfigen Geschäftslei­tungsgremium die Erfolgsgeschichte von E-T-A fort.

In Altdorf sind die Bereiche Ver­trieb, Einkauf, Marketing und Entwicklung angesiedelt. Außerdem befindet sich in der Wallensteinstadt der größte Fertigungsstandort von E-T-A.

Geschäftsführerin Dr. Jennifer Sell und Ge­schäftsführer Dr. Clifford Sell | Fotos: E-T-A2019/04/Jennifer_Clifford_Sell2-1.jpg

Auch als Arbeitgeber genießt E-T-A in der Region einen hervorragenden Ruf. Erst vor kurzem wurde das Unternehmen vom renommierten und weltweit tätigen Institut „Great Place To Work“ als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet. Basis dafür war neben einer Mitarbeiterbe­fragung eine umfangreiche Analyse der E-T-A-Firmenkultur. Die E-T-A Verantwortli­chen sind darauf sehr stolz und sehen dies als Bestätigung ihres Einsatzes für ein ko­operatives Miteinander.

E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH
Industriestraße 2-8, 90518 Altdorf
Tel. 09187/10-0
Fax 09187/10-397
[email protected]
www.e-t-a.de

N-Land PR-Text
PR-Text