Lade Veranstaltungen

„Von A bis Z“ – Gemälde in Aquarell und Mischtechnik in Engelthal

November 2017

„Von A bis Z“ – Gemälde in Aquarell und Mischtechnik in Engelthal

2017/11/engelthal-ausstellung.jpg2017/11/engelthal-ausstellung.jpg
Am Freitag, 17. November, lädt die Frankenalb-Klinik Engelthal um 19 Uhr zu einer Vernissage ins Foyer der Klinik ein. Unter dem Motto „…von A bis Z…“ werden Gemälde in Aquarell und Mischtechnik von Eva-Maria Moos-Wazlav  gezeigt. Musikalisch begleitet wird die Vernissage von Peter Thoma am Saxophon und David Motsonashvili an der Gitarre. Die Künstlerin ist selbstständige Bauzeichnerin und hat bereits mit einigen Ausstellungen im Nürnberger Land auf sich aufmerksam gemacht. „Ich bin Autodidaktin. Ein Bild entsteht bei mir vom Inneren des Körpers heraus. Viele Ideen zu Motiven und Malweisen kommen mir in der Nacht und oft gehe ich dann spontan zum Maltisch und setze diese um“, beschreibt die Künstlerin selbst ihre Arbeit. „Je nach Gefühlslage und Erlebtem ändern sich mein Stil sowie Inhalte und Farben der Bilder“, fügt Moos-Wazlav hinzu. Deshalb erwartet die Besucher eine große Themenvielfalt der ausgestellten Bilder. Die Ausstellung ist bis einschließlich Samstag, 27. Januar 2018, täglich von 9 bis 20 Uhr im Foyer der Frankenalb-Klinik Engelthal zu besichtigen. Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Details

Datum:
26. November
Zeit:
09:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Frankenalbklinik Engelthal
Reschenbergstraße 20
Engelthal,91238DE