Lade Veranstaltungen

Schwaiger Kulturtage: „Quiet Storm“, Lottchen

November 2019

Schwaiger Kulturtage: „Quiet Storm“, Lottchen

Mit Sonja Huber aus der Schweiz und Eva Buchmann aus Belgien haben sich zwei Musikerinnen zum Duo „Lottchen“ zusammengetan, die sich nicht besser ergänzen könnten. Sonja Hubers federndes und klangvolles Vibraphonspiel schmeichelt und kontrastiert zugleich Eva Buchmanns charismatische, warme Stimme. Die Schweizerin und die in Köln lebende Belgierin lernten sich 2007 kennen und begannen, die musikalischen Möglichkeiten von Stimme und Vibraphon auszuloten. 2009 veröffentlichten sie ihr Debütalbum „Lazy Afternoon“. In Schwaig werden sie ihr aktuelles Programm „Quiet Storm“ präsentieren. Eingängige, tänzerische Stücke wechseln sich ab mit unglaublich raffiniert gewobenen Klangteppichen. Dabei verschmelzen Stimme und Vibraphon immer wieder zu einem stimmungsvollen Ganzen. Die Musik von „Lottchen“ lädt ein zum Sinnieren und Reflektieren – und zum Träumen. Eine musikalische Reise mit der Frage, was nach dem Abspann kommt! Veranstalter: vhs Unteres Pegnitztal

Details

Datum:
9. November
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schloss Schwaig
Schlossplatz 1
Schwaig + Google Karte

Veranstalter

VHS Unteres Pegnitztal