Lade Veranstaltungen

Mathias Kellner „Irgendwie zu untefähr“ im Brauhaus Altdorf

September 2019

Mathias Kellner „Irgendwie zu untefähr“ im Brauhaus Altdorf

Gelebtes Musikkabarett aus Niederbayern. Nach 2015 gastiert Mathias Kellner bereits zum 2. Mal im Brauhaus Altdorf. Diesmal präsentiert er sein brandneues Programm „irgendwie zu ungefähr“. Irgendwie hat Mathias Kellner, der Straubinger Dude mit der Gitarre, der musizierende Schauspieler, der „großartige Entertainer“ (MZ) zwischen seinen früher auf englisch und später auf bairisch gesungenen Songs schon immer unglaubliche Geschichten auf der Bühne erzählt. Nix Großes, keine langatmigen Epen, eher so unaufgeregt ungefähres, mitten aus dem Leben im bayerischen Hinterland treffsicher Gefischtes: herrlich skurril, manches kaum zu glauben. Auf der Bühne präsentiert Kellner ein urig-witziges, kurzatmiges Gesamtkunstwerk aus Worten und Akkorden. Einlass 19.00 Uhr I Beginn 20.00 Uhr. VVK 18,- Euro / 20,- Euro AK (bestuhlt, freie Platzwahl). Ticketverkauf: Buchhandlung Lilliput in Altdorf, Ofenladen Fischer in Ludersheim, www.frankentips.de.

Details

Datum:
20. September
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Brauhaus Altdorf e. V.
Hagenhausener Straße 6
Altdorf

Veranstalter

Brauhaus Altdorf e. V.
Telefon:
09187-9365097
E-Mail:
caro@brauhausaltdorf.de
Website:
brauhausaltdorf.de