Lade Veranstaltungen

Kunst und Kultur am Dachsberg: Fotografien und Skulpturen von Bernd Böhner und Michael Pickl (nicht in den Ferien)

Mai 2018

Kunst und Kultur am Dachsberg: Fotografien und Skulpturen von Bernd Böhner und Michael Pickl (nicht in den Ferien)

Die Gegensätze scheinen groß: Fotografien und Skulpturen aus Holz, die Fotografien analog in schwarz-weiß, die Skulpturen farbig, nicht bunt, aber fast immer mit einem kräftigen Rot. Beide Künstler stellen den Menschen in den Mittelpunkt. Bei Pickl ist der Mensch überwiegend weiblich, schön, anmutig und selbstbewusst. Es sind fein ziselierte Körper, die noch die Spuren des Schnitzmessers zeigen, die Farben sparsam, aber effektvoll aufgebracht. – Böhner zeigt aus seinem unerschöpflichen Fundus Bilder aus den 70er- bis 90er-Jahren. Sie sind dokumentarisch und kritisch, mit einem Blick für das Skurrile, ein Reigen von Situationen, die ein Leben so ausmachen und von Individuen, die sich mühen, in dieser Welt einen Platz zu finden.

Details

Beginn:
17. Mai
Ende:
28. Juni
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Blindeninstitut Rückersdorf
Dachsbergweg 1
Rückersdorf

Veranstalter

Blindeninstitut Rückersdorf
Telefon:
0911/9577-265
E-Mail:
rudi.lacher@blindeninstitut.de
Website:
http://www.blindeninstitut.de