Lade Veranstaltungen

G’Stockicht-Theater: Für die Familie kann man nichts

Januar 2020

G’Stockicht-Theater: Für die Familie kann man nichts

Foto: Johann Dechant2019/11/Theatergruppe_SVH_2019_8805.jpg | Foto: Johann Dechant2019/11/Theatergruppe_SVH_2019_8805.jpg
Nach einer umbaubedingten Zwangspause wird die Theatergruppe des SV Henfenfeld wieder aktiv. Das G’Stockicht-Theater präsentiert im Januar Hans Schimmels Komödie „Für die Familie kann man nichts“. Die Story handelt von der ungewöhnlichen Familie Beierle und deren Bezugspersonen, die mehr oder weniger für chaotische Verhältnisse sorgen.

Der Kartenvorverkauf findet am Sonntag, 8. Dezember, von 13 bis 13.30 Uhr im Sportheim statt, ab dem 9. Dezember gibt es Karten im Geschäft Hauenstein-Krügel.

Die Aufführungstermine:

Samstag, 4. Januar um 19.30 Uhr, Sonntag, 5. Januar um 19.30 Uhr, Montag, 6. Januar um 15.00 Uhr und Samstag, 11. Januar um 19.30 Uhr.

Details

Datum:
06.01.2020
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Sportheim Henfenfeld
Henfenfeld