Feuerwehrfest in Mimberg

Traditionelles „Saugrillen“ zu Liedern von AC/DC

Nach der Corona-Pause war das traditionelle Fest der Feuerwehr Mimberg wieder ein voller Erfolg. | Foto: Feuerwehr Mimberg2022/07/a475336635i0004_max1024x.jpeg


MIMBERG – Die Feuerwehr Mimberg konnte nach einer endlos anmutenden, zweijährigen Coronapause endlich wieder ihr traditionelles „Saugrillen“ veranstalten.

Bereits morgens um 6 Uhr grillte die Sau am Drehspieß, während das Fest erst am Nachmittag startete – zunächst mit Kaffee und Kuchen, während sich die Kinder hinter dem Feuerwehrhaus an der Handpumpe beim Zielen auf die Spritzwand oder beim Dosenwerfen versuchen konnten.

Um 18 Uhr hieß es dann „Die Sau ist fertig“. Erstmalig wurde neben der traditionellen Sau vom Grill auch „Pulled-Pork im Weggla“ angeboten. Steaks und Bratwurstbrötchen rundeten das kulinarische Angebot ab. Am Abend kam mit „French Connection“ eine Rockband aus München, die mit Stücken von AC/DC, ZZ-Top oder Led Zeppelin legendäre Rockklassiker auf die Bühne brachte und für grandiose Stimmung sorgte. Mit einem kleinen Feuerwerk auf dem Dorfplatz fand das Fest seinen würdigen Abschluss.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren