Etliche Autos beschädigt

Spur der Verwüstung durch Rückersdorf

Bei 49 Autos sollen laut Polizei die Außenspiegel oder die Scheibenwischer beschädigt worden sein. | Foto: Kirchmayer2019/02/Aussenspiegel-beschadigt-Ruckersdorf-Strengenbergstrasse-e1551004920696.jpg

RÜCKERSDORF — Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag etliche Autos im Norden von Rückersdorf beschädigt. Bei 49 Autos wurden die Außenspiegel oder die Scheibenwischer abgetreten oder abgerissen.

Die Laufer Polizei geht von einem Gesamtschaden von bis zu 10000 Euro aus. Aktuell sichern Beamte Beweise vor Ort. Betroffen sind offenbar Autos, die in der Nacht auf Sonntag in der Strengenbergstraße und in der Laufer Straße geparkt waren. Die Spur der Verwüstung zieht sich vom Bahnhof Ludwigshöhe bis zum nordöstlichen Ende der  Laufer Straße.

Über die Täter ist bisher noch nichts bekannt. Typischerweise werden diese Straftaten oft von Jugendlichen begangen, heißt es seitens der Laufer Polizei. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 09123/94070 bei der Laufer Dienststelle melden.

N-Land Andreas Kirchmayer
Andreas Kirchmayer