Geschenk der Firma Artifex

Schüler lernen in Lounges aus recycelten Plastikflaschen

von links nach rechts: Bürgermeister Peter Achatzi, Rektorin Birgit Molitor und Werkleiter Armin Grotz. | Foto: Dauphin HumanDesign Group2022/07/a471679814i0002_max1024x.jpeg

NEUKIRCHEN/ETZELWANG – Den Schülern der Grundschule Neukirchen-Etzelwang stehen künftig bequeme Lernecken als Rückzugsorte zur Verfügung: Die zur Dauphin-Gruppe gehörende Firma Artifex Büromöbel GmbH aus Neukirchen hat der Grundschule elf moderne Sitzlounges gespendet.

Da es sich um eine auslaufende Kollektion handle, habe man versucht, einen sinnvollen Nutzen für die Möbel der Reihe Atelier zu finden, erklärte Werkleiter Armin Grotz beim Pressetermin vor Ort. Er kam daher ins Gespräch mit Bürgermeister Peter Achatzi , der den Kontakt zur Schule vermittelte. Die bequemen Sitzgelegenheiten wurden zum Teil mit nachhaltigem Stoff aus recyclebaren PET-Flaschen bezogen.

Rektorin Birgit Molitor berichtete voller Freude, dass diese Spende eine unheimliche Bereicherung für die Grundschule sei, da die sogenannten Cocooning-Möbel als Lernecken für die Schülerinnen und Schüler dienen sollen. Die Schule bereitet sich bereits hinsichtlich des Unterrichts auf das „Lernhaus-Modell“ für den geplanten Neubau vor. Hierfür seien die stilvollen Sitzgelegenheiten perfekt geeignet.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren