Arbeitsaktion

Ortsverschönerungsverein Hohenstadt macht den Blick zum Arzberg frei

Die Mitglieder des Ortsverschönerungsvereins Hohenstadt packten ordentlich an. | Foto: Privat2022/11/HEB-Blick.jpeg

HOHENSTADT – Der Vorstand des Ortsverschönerungsvereins Hohenstadt hat zu einem Arbeitsdienst eingeladen. Die Aufgabe für die Helfer lautete dabei: den Blick für Wanderer auf Hohenstadt und Arzbergturm wieder freilegen.

Ausgerüstet mit Heckenschere, Hochentaster, Freischneider, Kettensäge und kleinen Handscheren machten sich fünf Fleißige ans Werk und schnitten den Bereich rund um die Ruhebank an der Bergstraße am Abzweig Hasenweg frei. Das Plätzchen mit der erneuerten Ruhebank bietet nun wieder eine schöne Aussicht auf Hohenstadt-West und den Arzbergturm.

Ruhebänke und Rasenflächen

Doch die Arbeit ging noch weiter: Von den Helfern wurden an diesem Tag noch weitere Bänke freigeschnitten sowie Rasenflächen gemäht. Die Ausblicke an den Wanderwegen rund um Hohenstadt werden laut Ortsverschönerungsverein Hohenstadt vor allem von Wanderern und Spaziergängern immer gerne genossen.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren