Spiel abgesagt

Der SC geht in die Winterpause

Abgesagt: Feucht fährt erst im März nach Feuchtwangen. | Foto: Krischan Kaufmann2019/12/NL-Platz-gesperrt-unbespielbar-online-scaled.jpg

FEUCHT – Die Partie des SC Feucht beim in Feuchtwangen fällt aus. Damit gehen die Zeidler mit elf Punkten Vorsprung auf den SC Schwabach in die Winterpause.

Weiter geht es in der Landesliga Nordost am ersten März-Wochenende. Zu Redaktionsschluss am späten Freitagnachmittag war nur noch die Partie Erlangen-Bruck gegen Selb angesetzt. Alle anderen Spiele waren bereits abgesagt.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren