Sportevent für Läufer und Walker

16. Landkreislauf wieder eine „super Sache“

2015/05/titel.jpg

NÜRNBERGER LAND – Mit fast 1800 Teilnehmern zwischen fünf und 82 Jahren und etlichen tausend Zuschauern hat der 16. Landkreislauf am Samstag wieder für viel Begeisterung in weiten Teilen des Nürnberger Landes gesorgt. Nach 51 Kilometern und zehn teils recht anspruchsvollen Etappen zwischen Kirchensittenbach und Offenhausen standen der LC Marathon Lindelburg, die Damen des Marathon Teams Pegnitztal aus Hersbruck sowie die Nordic Walker des DAV Röthenbach als Gesamtsieger fest – womit die drei besten Teams des vergangenen Jahres erneut jubeln durften. Gewinner waren aber auch alle anderen, die bei optimalem Laufwetter ihr Teilziel erreichten. Bei der Siegerehrung im Festzelt der an diesem Wochenende ihren 125. Geburtstag feiernden Freiwilligen Feuerwehr Offenhausen lobte Landrat Armin Kroder die Breitensportveranstaltung als „schönen und perfekt organisierten Lauf“.
Foto: J. Ruppert
Zur Bildergalerie geht es hier.

N-Land Klaus Porta
Klaus Porta