24 Stunden, 24 Unternehmen: House of Sports

Wo Sport und Fitness auf Wellness trifft

Foto: www.GettyImages.de/AndrewScherbackov2018/10/Uhr-8-9.jpg

Eckental-Brand — 20 Uhr. Im HOUSE OF SPORTS herrscht Hochbetrieb: Im Fitnessstudio formen die Kunden ihre Körper, auf den Tennis- und Badmintonplätzen kämpfen die Spieler um jeden Punkt, auf der Golfübungsanlage versuchen die Sportler bei Flutlicht, ihr Handicap zu verbessern und in der russischen Banja, einer Blockbohlensauna, genießen die Gäste dem Aufguss des Saunameisters. Die großzügige Saunalandschaft lädt aber noch zu viel mehr ein: Vier Saunas plus Dampfbad, Eisgrotte, Ruheräume sowie der großzügige Außenbereich lassen keine Wünsche offen.

Geschäftsführer Oliver Penning verzichtet fürs Foto auf das klassische Saunaoutfit und macht es sich in Hemd und Jeans gemütlich. Bild rechts: Der Blick auf die 18-Loch-Anlage des Golf Clubs Erlangen zeigt, wie gehegt und gepflegt diese wird.

Wer beim Thema Fitnesstraining bisher „keine Zeit“ vorgeschoben hat, der hat nun keine Ausrede mehr: In nur 35 Minuten ist das milon Express-Training absolviert. Dank der auf der Chipkarte gespeicherten Parameter stellt sich das Trainingsgerät im Milonzirkel automatisch auf den jeweiligen Benutzer ein. Die in der Mitte des Raumes stehende Wassersäule zeigt den Start und das Ende der einzelnen Übungen an. Im Kursraum nebenan bringt der Kursleiter die Teilnehmer beim Functional Trainings Kurs in Schwung. Ob Fatburner oder Mobility, hier wird der ganze Körper fit gemacht. „Wir holen neue Trends ins Haus, wenn wir sie für sinnvoll erachten“, unterstreicht Geschäftsführer Oliver Penning. Und wenn es doch noch irgendwo ziept, wissen die Physiotherapeuten vom Physio-Point im House of Sports, welche Übungen guttun. Kurse von Body-Styling über Faszien-Workout und Reha-Sport bis Zumba runden das große Fitnessangebot ab.
Im Erdgeschoss laden zwei Badminton- und vier Tennisplätze zum sportlichen Match ein. Für eine stärkere Rückhand oder einen Aufschlag mit mehr „Kick“ sorgen die Trainer der Tennisschule Marcus Slany; das breite Kursangebot richtet sich dabei an alle Spieler, ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Etwas schneller als gewöhnlich fliegen die Bälle vom 27. Oktober bis 4. November 2018 über das Netz, wenn sich internationale Topspieler beim 22. ATP Challenger-Turnier messen. Über 5000 Besucher werden auch dieses Jahr bei den Internationalen Deutschen Hallenmeisterschaften erwartet. Neben den Spielen können sich die Besucher auf ein breites Rahmenprogramm freuen – unter anderem gibt sich der Comedian Bernd Regenauer die Ehre.

Marcus Slany, 41, Geschäftsführer
„Ich organisiere mit meinem Team das Challenger Tennisturnier hier im HOUSE OF SPORTS vom 27. Oktober bis 4. November 2018. Dazu gehören Sponsorensuche, Eventplanung, Zusammenarbeit mit dem DTB (Deutscher Tennis Bund), dem Ordnungsamt und Marketingaktivitäten. Ich will die Leidenschaft für den Sport multiplizieren. Tennis ist die Power, die man braucht.“
Marco Moruzzi, 21, Clubmanager
„Ich bin für den reibungslosen Ablauf im Fitnessstudio zuständig. Dazu gehört zum Beispiel, dass jeder Kunde einen individuellen Trainingsplan bekommt, um seine Ziele zu erreichen. Mir gefällt besonders die Multifunktionalität hier. Wir müssen niemanden wegschicken, weil wir etwas nicht können.“
Erwin Gietl, 55, Clubmanager
„Ich habe 2017 beim Betreiber der Golfanlage angefangen, dem Golf Sport Franken. Gemeinsam mit zwölf Mitarbeitern kümmere ich mich um alle Belange der Mitglieder. Außerdem organisiere ich Turniere und richte sie aus und ich sorge dafür, dass der Platz immer in einem Topzustand ist. An meinem Arbeitgeber gefällt mir, dass man etwas bewegen kann. Geht nicht, gibt’s hier nicht.“

Für kleinere Bälle geeignet ist die 18-Loch-Anlage des Golfclubs Erlangen gleich neben dem HOUSE OF SPORTS. Das 80 Hektar große Golf Areal am Schleinhof liegt zentral im Städtedreieck Nürnberg, Erlangen und Lauf. Eingebettet zwischen sanften Hügeln und alten Streuobstbäumen bietet die Anlage Neueinsteigern und erfahrenen Golfspielern ideale Bedingungen. Der traditionsreiche Golfclub, der vor 35 Jahren erstmals seine Pforten öffnete, wurde in den vergangenen Jahren immer wieder modernisiert und erweitert und bietet heute beste Voraussetzungen für Golfspieler und diejenigen, die es noch werden wollen. Deshalb finden wöchentlich auf der angeschlossenen öffentlichen Golfübungsanlage Eckental-Brand Kurse zum Schnuppern und für die Platzreife statt.

FAKTEN UND KONTAKT
Gründung: 1996
Größe: 10.000 m²
Kapazität: Fitnessstudio, Physiotherapie,
Saunalandschaft, Kosmetik & Massagen, Tennis, Badminton, Golf, Kinderkurse
Mitarbeiter: 30
HOUSE OF SPORTS G+P GmbH & Co.KG
Orchideenstraße 18
90542 Eckental-Brand
09126/8887
www.houseofsports.de
www.challenger-eckental.de

N-Land Stefanie Camin
Stefanie Camin