Casting in Winkelhaid

Christkind gesucht

Lust auf diese himmlische Stelle? Winkelhaid sucht ein neues Christkind. | Foto: privat2018/09/Winkelhaider-Christkind.jpg

WINKELHAID – Die Gemeinde Winkelhaid sucht für die zwei nächsten Jahre ein neues Christkind. Alle Mädchen, zwischen 15 und 17 Jahren (Jahrgang 2001 -2003), die sich für diese himmlische Stelle interessieren, können sich bewerben.

In diesem Jahr findet das fünfte Winkelhaider Christkind-Casting statt.

Alle Mädchen aus der Gemeinde Winkelhaid und ihren Ortsteilen haben die Möglichkeit, sich in einem kurzen Steckbrief (Name, Geburtsdatum, Größe, Hobbys usw.) vorzustellen. Ein Foto, das die ganze Person zeigt, sollte unbedingt beigefügt werden.

Sämtliche Bewerbungen werden von der Jury geprüft. Eine Auswahl an Kandidatinnen wird anschließend zu einem Vorsprechen eingeladen. Auf Basis dieses persönlichen Gesprächs erfolgt die End-Auswahl des zukünftigen Winkelhaider Christkinds.

Fahrt in die Partnergemeinde

Wer sich also von den jungen Winkelhaiderinnen zutraut, vor einem größeren Publikum frei zu sprechen, aufgeschlossen und kontaktfreudig ist und zu den gewünschten Jahrgängen zählt, kann sich ab sofort bewerben. Zu den Auftrittsterminen des Christkinds gehören, neben der Eröffnung und Schließung des beliebten Winkelhaider Christkindlesmarktes, auch der Besuch von sozialen Einrichtungen und die Fahrt in die Partnergemeinde nach Teis.

Alle, die sich dieser Aufgabe gewachsen fühlen und die Gemeinde Winkelhaid als Christkind repräsentieren möchten, können bis zum 19. Oktober ihre Bewerbung an die folgende Adresse richten: Gemeinde Winkelhaid, z. Hd. Simone Stürzenhofecker, Penzenhofer Straße 1, 90610 Winkelhaid.

N-Land Der Bote
Der Bote