Erfolgreiche Saison

Jugendmannschaften des SV Vorra

Die Spieler der verschiedenen Jugendmannschaften mit Trainern und der Sponsorin der Trikots. | Foto: I. Strasser2017/06/Jugendmannschaft-Vorra.jpg

VORRA  – Auf seinen erfolgreichen Saisonabschluss kann der SV Vorra mit seinen Jugendmannschaften stolz sein. Denn die neu aufgestellten Mannschaften der D- E- und F- Jugend haben sich erst zu Rundenbeginn 2016/17 zusammen gefunden.

Mit den 35 Kindern, davon 13 Asylbewerber-Kindern, und einem engagierten Trainerteam haben sie die Herausforderung der Jugendarbeit gut gemeistert. Besonders hervorzuheben ist dabei die Leistung der E-Klasse, die von acht Spielen sechs gewann und damit den zweiten Platz in der Rangliste belegte.

Großes Lob
Jugendspielleiter Reinhard Scharrer lobte bei der Saisonabschlussfeier den Fleiß und Eifer der jungen Kicker, denen man die Freude am Fußballspielen noch anmerken kann. Dankesworte richtete er an die Kinder für ihre Einsatzfreude und bei dieser Gelegenheit auch an alle, die zur Unterstützung der Jugendarbeit mit beigetragen haben, sowie an die Vorstandschaft das SV Vorra, die stets ein offenes Ohr für die Belange der Jugendarbeit hat.

Sichtlich stolz waren die Spieler der E-Jugend bei dem Fototermin auf ihre neuen Trikots, die sie von Sonja Scharrer und deren Regionalgeschäftsstelle für die Deutsche Vermögensberatung AG gesponsert bekamen.

N-Land Irma Strasser
Irma Strasser