Kein Aufstieg in die Kreisklasse

SpVgg Diepersdorf II scheitert in der Relegation

Stanislaus Leontjev (rechts) und die SpVgg Diepersdorf 2 musste sich gegen den ASV Weisendorf 2 geschlagen geben. | Foto: Keilholz2017/06/DSC00912-1.jpg

Der Traum vom Aufstieg ist für die Reserve der Spielvereinigung Diepersdorf ausgeträumt: Am Mittwochabend zog das A-Klasse-Team gegen den ASV Weisendorf 2 mit 1:3 den Kürzeren.

Zur Pause lag Diepersdorf bereits mit 0:1 hinten, hatte nach einer roten Karte für einen Akteur der Weisendorfer wegen Unsportlichkeit aber einen Spieler mehr auf dem Platz. Doch in Unterzahl war es Weisendorf, das im zweiten Abschnitt auf 3:0 davonzog. Der Spielvereinigung gelang durch Michael Teuber in der 78. Minute nur noch der Ehrentreffer.

Ein ausführlicher Bericht folgt in der Samstagsausgabe der Pegnitz-Zeitung.

N-Land Manfred Keilholz
Manfred Keilholz