Neubau am Autohof in Schnaittach

KFC macht bald Burger King Konkurrenz

Auf diesem Areal westlich des Autohofs baut die Fastfoodkette.
Auf diesem Areal westlich des Autohofs baut die Fastfoodkette. | Foto: Schuster2017/10/autohof-schnaittach-us-bauarbeiten.jpg

SCHNAITTACH — Seit Montag dieser Woche rollen die Bagger: Auf einer Fläche westlich des Schnaittacher Autohofs bis zum Waldweg entstehen auf rund 10 000 Quadratmetern ein Hotel, eine Autowerkstatt sowie ein weiteres Fastfood-Restaurant.

Burger King, bisher Platzhirsch in Schnaittach, bekommt Konkurrenz von der Kette Kentucky Fried Chicken (KFC). Deren Filiale ist das erste Gebäude, das auf dem Areal errichtet werden soll.

Bebauungsplan wurde 2016 beschlossen

Die Bebauung war schon länger so vorgesehen, betont Bürgermeister Frank Pitterlein. Das Baurecht für das Gebiet II wurde im Marktgemeinderat bereits 2015 vorberaten, und der Bebauungsplan wurde nach einer kleinen Änderung wegen einer E-Tankstelle 2016 beschlossen.

Auf seiner Internetseite sucht KFC bereits Mitarbeiter für den Standort Schnaittach, unter anderem einen stellvertretenden Restaurantleiter – „Neueröffnung 2017/2018“.

N-Land Andreas Sichelstiel
Andreas Sichelstiel