Nagel in einem Stück Wurst

Hundehasser in Schnaittach?

Symbolfoto
Symbolfoto2017/10/blaues-Polizeiauto-Schriftzug-Polizei-klein-ci.jpg

SCHNAITTACH — In Schnaittach ist ein mit einem Nagel präpariertes Stück Wurst aufgetaucht. Ist ein Hundehasser am Werk?

Am vergangenen Donnerstag, 19. April, hat eine Hundebesitzerin in der Hedersdorfer Straße in Schnaittach ein Stück Wurst auf dem Gehweg gefunden, das mit einem Nagel präpariert war. Sie konnte gerade noch verhindern, dass ihr Dackel, mit dem sie an diesem Morgen Gassi ging, nach dem Stück schnappte.

Die Frau verständigte die Laufer Polizei, die nun um Hinweise von Zeugen bittet. Diese können sich telefonisch unter 09123/94070 melden.

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung