AOK-Kurse

Schnaittacher Autofrühling

Flotte Schlitten lockten die Besucher

Sonne und schicke Schlitten: In Schnaittach ging der 22. Autofrühling über die Bühne. | Foto: Schuster2018/05/Autofruhling-Schnaittach-Autos-us.jpg

SCHNAITTACH — Zum 22. Schnaittacher Autofrühling waren der Marktplatz sowie die Erlanger Straße am Nachmittag gut besucht.

Im Mittelpunkt standen die neuesten Angebote von Kraftfahrzeugen aller Art, die Autohändler aus Schnaittach und der Umgebung mit dabei hatten. Auch Informationen über die neuesten Technologien konnten die interessierten Besucher bekommen. So ließen sich zum Beispiel Manfred und Jutta Schwarzer aus Diepoltsdorf detailliert die Funktionsweise eines Hybridantriebs erklären.

Am Nachmittag waren Marktplatz und die Erlanger Straße gut besucht. | Foto: Schuster2018/05/IMG_3935.jpg

Bei den neuen Modellen verschiedener Marken waren Beleuchtung und Abgasnorm häufig ein Thema. Wer wollte, konnte aber auch nur völlig zwanglos probesitzen. Für jeden Geldbeutel war etwas dabei. Auch Motorräder waren gefragt:

Fred und Betty Wolf aus Hersbruck etwa blieben blieben bei den motorisierten Zweirädern stehen und verglichen die Leistungsdaten der Roller. Seit 60 Jahren fährt Wolf schon Roller und findet den tiefen Einstieg ideal. Die meisten Gäste schlenderten jedoch ohne große Vorhaben durch den Automarkt.

Im Pausenhof der Grundschule zauberte Karli für die jüngsten Marktbesucher und bastelte für Kinder Luftballonmodellagen. Ein Geschicklichkeitsparcours war am Parkplatz des Kindergartens aufgebaut. Wer wollte, konnte dort einen Test mit Hoverboards absolvieren. Eine feste Größe bei den Marktveranstaltungen sind auch Tanzvorführungen von „Letz-Fetz“. Die Bürgerinitiative Schnaittach informierte am Marktplatz über die Stromtrassen und beantwortete Fragen besorgter Bürger. Musikalisch unterhielt am Marktplatz die Band „Sound Service“. In der Erlanger Straße spielte die Martin Meinzer Band. Bei Katja Reißner konnte man im Hinterzimmer des Geschäftes in der Erlanger Straße einen Hörtest machen.

Auch Stände, die nicht unbedingt mit der Automobilbranche in Verbindung stehen, waren vertreten. Viele Schnaittacher Geschäfte hatten am Nachmittag ebenfalls geöffnet.

Eindrücke vom Schnaittacher Autofrühling gibt es in unserer Bildergalerie.

N-Land Udo Schuster
Udo Schuster
AOK-Kurse