Arbeiten an Bahnübergängen

Happurger Straße ist dicht

Wegen Bauarbeiten ist der Bahnübergang Happurger Straße in Hohenstadt ab sofort gesperrt. | Foto: H. Manderscheid2018/04/bahnuebergang.jpg

HOHENSTADT – Die Straßensperrungen in Hohenstadt gehen weiter: Wegen Bauarbeiten ist der Bahnübergang Happurger Straße von Donnerstag, 19. April, ab 7 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 18. Mai, 17 Uhr, vollständig für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung führt über die Staatsstraße 2162 bis zum Kreisverkehr.

Parallel dazu führt der Geh- und Radweg als Umleitung für Fußgänger und Radfahrer. Die Radfahrer aus Hersbruck kommend sollten den Radweg über Happurg benutzen. Der Übergang an der Hauptstraße ist laut Gemeindeverwaltung ab Donnerstag um 17 Uhr wieder frei und befahrbar.

N-Land Helga Manderscheid
Helga Manderscheid