Start in die Wintersport-Saison

Die Lifte laufen

Die Osternoher Abfahrt ist mit rund einem Kilometer die längste in Mittelfranken.Die Osternoher Abfahrt ist mit rund einem Kilometer die längste in Mittelfranken.
Die Osternoher Abfahrt ist mit rund einem Kilometer die längste in Mittelfranken. | Foto: Schuster2017/01/IMG_4759a.jpg

NÜRNBERGER LAND — Die ersten hatten am Donnerstag schon vorgelegt, spätestens an Dreikönig war es dann überall im Nürnberger Land so weit: Die Skilifte haben ihren Betrieb aufgenommen, die Bedingungen für Wintersportler sind gut.

Sowohl am Rothenberg bei Schnaittach als auch am Osternoher Schlossberg begann am Feiertag die Saison. Die ersten Ski- und Snowboardfahrer genossen ihre Schwünge auf den künstlich beschneiten Abfahrten. In Osternohe waren die Schneekanonen noch am Vormittag im Einsatz. Die kalten Temperaturen in der Nacht dafür, dass sie eine gute Auflage herstellen konnten.

Rodelfahren geht ohnehin überall, die ersten Loipen sind bereits gespurt. Langläufer kommen allerdings noch nicht allerorten zum Zug, in Enzenreuth etwa mussten sie zunächst noch selbst spuren.

Zum Saisonstart an Dreikönig schien in Osternohe die Sonne.
Zum Saisonstart an Dreikönig schien in Osternohe die Sonne. | Foto: Schuster2017/01/IMG_4833a.jpg

Wintersport im Überblick:

  • Entenberg: 15 bis 20 cm Schnee, Lift in Betrieb; Freitag, 12 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag 10.30 Uhr bis 17 Uhr, werktags 14.30 bis 17 Uhr (Tel. 09120/9222 oder www.skilift-entenberg.de).
  • Etzelwang: 15 bis 25 cm Schnee; Brennberglift in Betrieb; alle drei Abfahrten geöffnet; Feiertag, Samstag und Sonntag ab 9 Uhr, werktags ab 14 Uhr (Tel. 09663/200675 oder www.brennberglift.de).
  • Hohenstein: 23 cm Schnee; Lift in Betrieb; am Wochenende 10 bis 19 Uhr, werktags 13 bis 19 Uhr; Rodelbahn geöffnet (Tel. 09152/533 oder www.hohensteinerhof.de).
  • Lichtenegg: 20 cm Schnee;  Burgberg-Panorama-Loipe (3,8 km), große Wintermärchen-Zauberwald-Loipe (7,2 km) und Lichtenegger Dorf-Loipe gespurt; Rodelhang und -bahn in sehr gutem Zustand, Schneeschuhwandern möglich (Tel. 09663/2616 oder www.lichtenegg.info).
  • Osternohe: 10 bis 15 cm Schnee, Schlossberglift in Betrieb; Samstag und Sonntag 9 bis 21 Uhr; ab 17 Uhr mit Flutlicht (Tel. 09153/8007 oder www.skilift-osternohe.de).
  • Schnaittach: 10 cm Schnee; Rothenberglift in Betrieb; Samstag und Sonntag 10 bis 17 Uhr, werktags 14 bis 17 Uhr (Tel.0171/4481332 oder www.scrschnaittach.de).
  • Spies: 10 cm Schnee; Lift in Betrieb; Feiertag, Samstag und Sonntag 11 bis 19.30 Uhr, Montag bis Donnerstag 15.30 bis 19.30 Uhr, Freitag 14.30 bis 19.30 Uhr (Telefon 09244/985221 oder www.betzenstein.de).
  • Waller: 10 bis 20 cm Schnee; Sparkassen-Familien-Loipe und Schupf-Rundloipe gespurt (Plan im Gasthof Brauner Hirsch).
N-Land Andreas Sichelstiel
Andreas Sichelstiel