Lkw verliert Ladung

Unfall mit Getränkelaster in Neuhaus

Die Ladung verteilte sich über die Fahrbahn. | Foto: privat2017/07/8267894.jpg

NEUHAUS – Der 56-jährige Fahrer eines Sattelzuges, der mit Getränken beladen war, verlor am heute Früh gegen 6.10 Uhr in der Plecher Straße in Neuhaus seine Ladung.

In der Linkskurve auf Höhe der Abzweigung nach Ziegelhütte sprang die Bordwand des Aufliegers auf und zirka 400 Getränkekästen fielen auf die Straße und ein angrenzendes Grundstück. Die Fahrbahn wurde durch Neuhauser Feuerwehrleute gereinigt, wobei es bis zirka 7.30 Uhr zu teilweisen Vollsperrungen und Behinderungen für den Durchgangsverkehr kam. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

N-Land Hersbrucker Zeitung
Hersbrucker Zeitung