Aktion am Naturfreundehaus

Naturfreunde Lauf pflanzen Bäume

Logo der Naturfreunde2018/11/Logo-Naturfreunde.png

LAUF/HORMERSDORF — Eine Baumpflanzaktion der Naturfreunde Lauf findet am morgigen Samstag, 10. November, 10 Uhr, am Naturfreundehaus in der Nähe von Hormersdorf statt.

Auf einer Fläche hinter dem Naturfreundehaus will der Verein einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten. Das Gebiet musste vor einigen Jahren wegen Borkenkäferbefalls abgeholzt werden. Dort soll nun mit 100 Setzlingen, bestehend aus Walnuss, Esskastanien und Wildkirsche, wieder aufgeforstet werden.

Diese Baumarten sollen den klimatischen Veränderungen besser gewachsen sein, da sie Hitze und Trockenheit besser verkraften und ihre Früchte zudem Tieren eine gute Futtergrundlage bieten.

Wer die Naturfreunde beim Pflanzen unterstützen möchte, kann vor Ort gegen Spende Setzlinge erwerben. Interessierte sollten einen Spaten, Gießkanne und etwas Anzuchterde mitbringen.

Wer nicht teilnehmen kann, die Naturfreunde aber trotzdem unterstützen möchte, kann eine Spende unter dem Stichwort „Baumpflanzaktion“ auf das Konto der NaturFreunde Lauf e.V. IBAN: DE75760501010240125773 überweisen.

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung