Weißenbrunn: Wasserqualität passt

Wieder plantschen im Naturbad

2015/10/Kappes-Weissenbrunn-Naturbad-1-6.jpg

WEISSENBRUNN — Gute Nachricht für Wasserratten: das Naturbad Weißenbrunn ist am Wochenende wieder geöffnet. Die Wasserqualität ist in Ordnung, wie das Gesundheitsamt am Landratsamt Nürnberger Land mitteilt.

Bei der letzten Kontrolle waren alle Werte wieder im grünen Bereich, wie Uwe Drochner, der Leiter des Gesundheitsamts, gegenüber der PZ bestätigt. Nun komme es auf das Wetter an, ob die weiteren Überprüfungen durch das Amt wieder wie gewohnt im zweiwöchigen Takt oder öfter erfolgen müssen.

Keim hatte sich vermehrt

Zuletzt hatte das Wasser im Naturbad über 23 Grad und bildete damit eine hervorragende Umgebung für Keime, wie den gesundheitsgefährdenden Pseudomonas. Dieser hatte sich aufgrund der Temperaturen und der vielen Badegäste in Weißenbrunn stark vermehrt und den Grenz­wert überschritten (wir berichteten). Das Gesundheitsamt und die Gemeinde Leinburg hatten das Freibad deshalb vorsorglich für rund zwei Wochen gesperrt.

Das Naturbad Weißenbrunn ist von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Mehr Info unter: www.naturbad-weissenbrunn.de

N-Land Tina Braun
Tina Braun