Ausstellung im Laufer Rathaus

Das Geheimnis des Lichts in 20 Aufnahmen

Das Ende des Sonnenuntergangs und der Beginn der Blauen Stunde: diese Abendstimmung hat Werner Wich am Weststrand der Ostsee-Halbinsel Darß festgehalten. | Foto: Werner Wich2018/09/werner_wich_1_weststrand_darss_23uhr1.jpg

LAUF — Zehn Fotografinnen und Fotografen des Fotoclubs an der VHS Unteres Pegnitztal spüren in 20 Bildern dem Geheimnis des Lichts nach. Die Ausstellung ist noch bis 5. Oktober im Foyer des Laufer Rathauses zu sehen.

Licht gibt Energie, fördert das Wohlbefinden und schon immer sind die Menschen seinen Geheimnissen auf der Spur. Dabei geht es um den Zauber, der berührt, wenn Lichtstimmung Gedankenbilder erzeugt, Gefühle aufkommen und Wärme spüren lässt.

Es geht um die Atmosphäre und die magische Stimmung, die bereits für die Augen direkt sichtbar oder erst dann begreifbar ist, wenn sie mit einer langen oder kurzen Belichtung auf den Sensor gebannt wird, da sie sonst unsichtbar wäre.

Erst im Rathaus, dann in der Turnstraße

Die Ausstellung kann bis 5. Oktober zu den Öffnungszeiten des Laufer Rathauses in der Urlasstraße besucht werden (Mo. bis Fr. 8-12.30 Uhr, Mo. und Di. 14-16 Uhr und Do. 14-18 Uhr). Danach werden die Bilder in den Räumen der VHS Unteres Pegnitztal in der Turnstr. 11 ausgestellt.

An allen Bildern befindet sich ein QR-Code, über den ergänzende Informationen zum Bild abgerufen werden können. Über die Ausstellung informiert der Fotoclub auf seiner Website vhsfotoclub-lauf.de, direkt zum Online-Katalog geht es über vhsfotoclub-lauf.de/ausstellung_gdl.

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung