Am 30. Juli

BR-Radltour macht Station in Lauf

Bereits vier Mal rollte die Br-Radltour durch Lauf. Dieses Bild entstand 2012 am Marktplatz. | Foto: PZ-Archiv2019/01/br-radltour-rathaus.jpg

LAUF — Lauf wird erneut Station der BR-Radltour. Am 30. Juli erreicht der Tross aus Freizeitradlern nach der dritten Etappe die Pegnitz-Stadt. Nach einem ganzen Tag im Sattel wird am Abend kräftig gefeiert: mit einer Open-Air-Veranstaltung und kostenlosem Eintritt.

Die BR-Radltour rollt in diesem Jahr bereits zum 30. Mal durch den Freistaat. Der Startschuss fällt am 28. Juli in Bad Staffelstein. Die letzte Zielankunft ist am 3. August in Bad Füssing.

Verteilt auf sieben Etappentage, führt die insgesamt zirka 550 Kilometer lange Strecke durch vier bayerische Regierungsbezirke: Oberfranken, Mittelfranken, Oberpfalz, Niederbayern. Nach einem Rundkurs in Bad Staffelstein geht es weiter nach Hollfeld (Ankunft am 29. Juli), dann nach Lauf (30.7.), Schwandorf (31.7.), Deggendorf (1.8.) und Bad Füssing (2./3.8.).

Die Karte zeigt den groben Streckenverlauf der BR-Radltour 2019. | Foto: BR2019/01/Radltour_Karte_190119_mit_Bayern_Presse.jpg

Konzert am Abend

Als krönender Abschluss jeder Etappe erwartet Teilnehmer und Besucher am jeweiligen Etappenort ein hochkarätiges Open-Air-Konzert bei freiem Eintritt. Welcher Künstler wo auftritt wird voraussichtlich im Mai bekannt gegeben. Auch die Details zum genauen Streckenverlauf und zum zeitlichen Ablauf vor Ort folgen später.

Die BR-Radltour kommt 2019 bereits zum fünften Mal nach Lauf. 1990 und 2009 legten die Radfahrer hier eine Mittagspause ein. Im Jahr 2000 bildete Lauf gar den letzten Zielort der Tour. Zuletzt kam der Radlertross 2012 in die Kreisstadt, die am Abend ein viel umjubeltes Konzert von Kim Wilde erlebte.

Insgesamt 1100 Teilnehmerplätze stehen bei Bayerns größtem Freizeitsport-Ereignis in diesem Jahr zur Verfügung. Über Anmeldemodalitäten, die Höhe der Teilnahmegebühr und weitere Details zur BR-Radltour 2019 informiert der Bayerische Rundfunk im April unter br-radltour.de.

N-Land Tina Braun
Tina Braun