Saison beginnt

Bäder in Lauf und Röthenbach öffnen am 1. Mai

Unser Foto entstand schon vor einigen Jahren und ist immer noch eindrucksvoll, wie wir finden. Und es wurde tatsächlich im Schwimmerbecken des Laufer Freibads geschossen.
Unser Foto entstand schon vor einigen Jahren und ist immer noch eindrucksvoll, wie wir finden. Und es wurde tatsächlich im Schwimmerbecken des Laufer Freibads geschossen. | Foto: Rosner2018/04/Freibad-Lauf-unter-Wasser-djpheelin.jpg

LAUF/RÖTHENBACH/SCHNAITTACH — Auch wenn viele Freibadfreunde angesichts der hochsommerlichen Temperaturen die Eröffnung der Badesaison 2018 kaum noch erwarten können, ein wenig müssen sie sich im PZ-Land noch gedulden.

Die Freibäder in Lauf an der Schützenstraße und in Röthenbach im Pegnitzgrund werden, wie geplant, am Dienstag, 1. Mai, ihre Pforten öffnen. In Schnaittach, dort wird das Wasser nicht geheizt, plant man die Eröffnung aktuell für Freitag, 11. Mai.

Lange haben sich der Leiter des Laufer Freibads, Stefan Schenk, und sein Team auf die neue Saison vorbereitet, wie sie sagen, „so dass wir pünktlich loslegen können“. Derzeit laufen noch die letzten Vorbereitung, für die das aktuelle gute Wetter natürlich ideal sei.

Neben einem Sprung ins hoffentlich nicht zu kühle Nass in Lauf dürfen sich die Besucher des Freibads in diesem Jahr auch wieder auf Veranstaltungshighlights wie die Stadtmeisterschaften im Schwimmen, den Sommernachtstanz und die „Badebeats“ freuen. Die Termine werden in der Pegnitz-Zeitung noch bekannt gegeben. Das Laufer Bad ist täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

N-Land Clemens Fischer
Clemens Fischer