Aktion auf Ottensooser Dorfweiher

Klein und Groß hatten Spaß auf dem Eis

Das Flutlicht-Eislaufen auf dem Dorfweiher hatte die Ottensooser Jugendfeuerwehr organisiert. | Foto: Feuerwehr Ottensoos2018/03/Flutlicht-Eislaufen-Ottensooser-Dorfweiher-Privat.jpg

OTTENSOOS — Der zugefrorene Ottensooser Dorfweiher verwandelte sich am Donnerstagabend bei klirrender Kälte in eine hell beleuchtete Eislauf-Arena. Zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene wagten sich auf die bis in den späten Abend gut gefüllte Eislauffläche mitten im Ort.

Jungs eiferten bei einem Eishockey-Match ihren Vorbildern bei den Nürnberger Ice Tigers oder der Deutschen Nationalmannschaft nach, die von den Olympischen Spielen aus Südkorea mit der Silbermedaille heimgekehrt war. Mädchen versuchten sich auf der gut präparierten Eisfläche in Pirouetten.

Die Jugendgruppe der Ottensooser Feuerwehr hatte das Flutlicht-Eislaufen organisiert und bot dazu Glühwein und Kinderpunsch an. So konnten sich die Wintersportler und Zuschauer bei Minusgraden wieder aufwärmen. Auch eine Feuertonne stand zu diesem Zweck bereit. Stärken konnten sich die vielen Besucher mit Bratwürsten, die der CSU-Ortsverband grillte. Die Freude über das gut organisierte Eislaufvergnügen war groß.

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung