Konzert am Samstag

Van Bluus sind zurück

Van Bluus spielen in Hersbruck. | Foto: Helmut Kempe2018/02/8699260.jpg

HERSBRUCK – Vor zwei Jahren waren sie bereits in Hersbruck zu Gast, jetzt entern sie wieder die Bühne des „…na und!“ : Van Bluus kommen am Samstag, 17. Februar, um 20.30 Uhr in die Kultkneipe am rechten Bahnhof und bringen mitreißenden Blues mit Rock- und Jazzeinflüssen mit. Höhepunkt ihrer Laufbahn war die 
Zusammenarbeit mit der Rock-Legende Kevin Coyne.

Der gemeinsam eingespielte Song „I’ll Never Change“ wurde 2005 auf der Fan-Tribute CD „The World Is Full of Fools“ veröffentlicht. Nach einer längeren schöpferischen Pause startet die Band jetzt mit einem neuen Programm durch. Auf die Gäste warten energiegeladene Songs nicht nur aus der Blues-Ecke, mit Cover-Versionen und Eigenkompositionen. Zum Repertoire gehören unter anderem Stücke, die durch Gary Moore, Eric Clapton, Muddy 
Waters, Jeff Healey, Stevie Ray Vaughan, B.B. King, Popa Chubby und Willy DeVille bekannt wurden.

Der Eintritt ist frei.

N-Land Hersbrucker Zeitung
Hersbrucker Zeitung