Fasching ist vorbei

Narren geben den Rathausschlüssel zurück

Gabriele Loos gab Bürgermeister Robert Ilg den Rathausschlüssel zurück. | Foto: M. Scholz2018/02/DSC_8375.jpg

HERSBRUCK – Die Närrschbruckia hat ihr Regiment — für diese Faschingssaison — beendet, der Rathausschlüssel ist wieder zurück in der Hand von Bürgermeister Robert Ilg. Am Aschermittwoch händigte ihn Gabriele Loos  aus, nachdem die Faschingsgesellschaft ihn am 11.11. trickreich erobert hatte.

Über das Thema betrunkene Stänkerer am Faschingsdienstag sprachen beide Seiten bei diesem Schlussakt der Narrensaison nicht groß, Ilg sagte aber klar, dass hier Gesprächs- und Regelungsbedarf bestehe. Vor dem Vorstand der Faschingsgesellschaft, dem Prinzenpaar und Gardemädchen lobte er dann das Engagement für den Rummzug, für den Kinderfasching und den Ball. Augenzwinkernd meinte der Bürgermeister, die Zeit der Narren-Herrschaft sei erfolgreich gewesen: weniger Schulden, mehr Rücklagen, nur das Krankenhaus-Thema sei noch offen.

N-Land Michael Scholz
Michael Scholz