Sieg bei Mehrkampfmeeting in Röttenbach

LAV-Vierkämpferinnen führen Bestenliste an

Matteo Schatt vom LAV glänzte beim Weitsprung mit 4,86 Metern. | Foto: J. Ruppert2017/06/8170698.jpeg

RÖTTENBACH – Die Leichtathletinnen Kristin Krug und Jana Löhner haben sich an die Spitze der aktuellen Bayerischen Bestenliste im Vierkampf der 13-Jährigen gesetzt.

Die beiden Sportlerinnen des LAV Hersbruck lieferten sich beim Mehrkampfmeeting in Röttenbach nahe Roth ein spannendes Duell um den Sieg. Kristin Krug landete im Weitsprung bei 4,52 Metern, lief die 75 Meter in 11,09 Sekunden und schaffte 1,40 m im Hochsprung. Jana Löhner überquerte im Hochsprung ebenfalls 1,40 m, war im Sprint (10,52 sec) besser und im Weitsprung etwas schwächer (4,33 m) als ihre Vereinskameradin.

Im abschließenden Ballwerfen glänzte Kristin Krug mit 42,50 m und gewann den Wettkampf. Die 1849 Punkte bringen ihr im Moment den ersten Platz in Bayern. Jana Löhner glückte mit dem Ball ein Versuch auf 36 Meter. Sie musste sich als Zweite des Vierkampfes letztlich um 16 Zähler geschlagen geben.

Einen weiteren Silberrang holte Matteo Schatt vom LAV. Im Mehrkampf der 15-Jährigen hatte er seine Stärken im Weitsprung (Bild, 4,86 m) und beim Kugelstoßen (8,65 m).

N-Land Jürgen Ruppert
Jürgen Ruppert