Neue App „Ehrenamt.BY“

Ehrenamt-Vergünstigung leicht mit dem Handy finden

Mit der neuen App auf dem Handy können Inhaber einer Ehrenamtskarte künftig leicht herausfinden, wo es Vergünstigungen gibt. | Foto: Landratsamt2018/01/1712_App_Ehrenamt.by_.jpg

NÜRNBERGER LAND — Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte können ab sofort auch mobil über die App „Ehrenamt.BY“ die mit der Karte verbundenen Vergünstigungen finden. Die App ist geeignet für Smartphone und Tablet (Android- und iOS-Version) und kann kostenlos über den Google Play Store bzw. Apple App Store heruntergeladen werden.

Die App „Ehrenamt.BY“ erläutert Angebote und Vergünstigungen für die Inhaber von Ehrenamtskarten und stellt Kontaktdaten und Anfahrtsbeschreibungen zur Verfügung.

Die rund 5 000 Angebote in kommunalen Einrichtungen sowie bei öffentlichen und privaten Anbietern in Bayern werden in den Kategorien Auto/Zweirad, Multimedia, Gesundheit, Sport/Wellness, Bildung/Kultur/Unterhaltung, Dienstleistungen/Finanzen, Mode/Beauty, Wohnen/Haus/Garten, Freizeit/Reise/Unterkünfte, Essen/Trinken/Gastronomie angezeigt.

Im Nürnberger Land haben über 3 000 Ehrenamtliche eine Bayerische Ehrenamtskarte, in ganz Bayern über 130 000. Mit ihr erhalten die Ehrenamtlichen eine Vielzahl attraktiver Angebote. Das WinWin Freiwilligenzentrum verlost beispielsweise häufig Eintrittskarten für Events, Konzerte oder Theateraufführungen im Landkreis und verschickt einen Newsletter mit Informationen zum Ehrenamt. In über 80 öffentlichen Einrichtungen und Geschäften des Landkreises erhalten die Karteninhaber Ermäßigungen.

App ist kostenlos

„Mit der kostenlosen App des Bayerischen Sozialministeriums kann man ab sofort die zahlreichen Vergünstigungen von öffentlichen, gemeinnützigen und privaten Anbietern in ganz Bayern durch Lokalisierung des eigenen Standorts mobil abrufen und sich auf einer Navigationskarte den Weg dorthin anzeigen lassen“, so Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger bei der Vorstellung der App in München. „Wir wollen den Menschen, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren, etwas zurückgeben.“

Informationen zur Bayerischen Ehrenamtskarte gibt es unter www.ehrenamtskarte.bayern.de oder beim WinWin Freiwilligenzentrum unter landkreis.nuernberger-land.de/, Freiwilligenzentrum.

Jeder, der mindestens 250 Stunden im Jahr ehrenamtlich tätig ist und dies seit mindestens zwei Jahren, kann eine Ehrenamtskarte beim WinWin Freiwilligenzentrum beantragen. Rückfragen beantwortet Karin Hiller unter Telefon 09123/950 6702 oder unter ehrenamtskarte@nuernberger-land.de.

Das WinWin Freiwilligenzentrum des Landratsamts unterstützt Organisationen, die mit Ehrenamtlichen arbeiten, arbeitet bei Projekten mit und hilft, Ehrenamtliche zu finden. Weiterhin steht es Ehrenamtlichen selbst bei Fragen zur Verfügung und hilft mit einer Engagementbörse im Internet, eine passende Tätigkeit zu finden. Auch die Herausgabe der bayerischen Ehrenamtskarte ist im WinWin Freiwilligenzentrum angesiedelt.

N-Land Landratsamt
Landratsamt