TSV-Trainer hat Vertrag verlängert

Ruziski bleibt in Burgthann

Auch nächste Saison an der Mimberger Straße aktiv: Jackson Ruziski. | Foto: Keilholz2018/08/DSC03399-1.jpg

BURGTHANN – Der TSV Burgthann hat auf der Trainerposition die Weichen für die kommende Saison gestellt: Trainer Jackson Ruziski hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. Obwohl der Burgthanner Erfolgscoach auch einige Angebote aus Nürnberg hatte, waren sich die TSV-Bosse und der 39-Jährige schnell einig, über die Saison hinaus zusammenzuarbeiten und damit innerhalb des Vereins für Planungssicherheit zu sorgen.

„Jackson Ruziski ist ein absoluter Fußballfachmann, der es versteht junge Spieler zu fördern und zu fordern. Wir sind sehr froh, dass die vertrauensvolle Zusammenarbeit fortgesetzt wird“, so Abteilungsleiter Matthias Görz.

Ruziski übernahm den Verein nach dem Abstieg aus der Kreisklasse zur Saison 2018/2019. Unter ihm hat der TSV in dieser Saison über weite Strecken überzeugt und überwintert in der A-Klasse Nord-Ost aktuell auf dem ersten Tabellenplatz.

Nach überstandenem Kreuzbandriss gab Ruziski im letzten Spiel vor der Winterpause gegen den FC Ezelsdorf II sein Comeback und möchte die Mannschaft jetzt auch auf dem Platz zu weiteren Erfolgen führen.

N-Land Krischan Kaufmann
Krischan Kaufmann