Schnee stoppt die Fußballer

Komplettabsage im Kreis Neumarkt/Jura

So sieht es heute auf den meisten Fußballplätzen im Nürnberger Land aus. | Foto: Zink2018/03/20130223_schnee_0006.jpg

NÜRNBERGER LAND – Der Winter ist zurück. Während die Kinder nach den heftigen Schneefällen der Nacht noch einmal die Schlitten auspacken können, schauen die heimischen Fußballer in die Röhre.

Schneemassen und Minusgrade haben die Plätze im Nürnberger Land unbespielbar gemacht. Neumarkt/Jura-Kreisspielleiter Thomas Jäger hat deshalb am Sonntagmorgen genauso wie sein Amtskollege aus Nürnberg/Frankenhöhe, Thomas Raßbach, alle Spiele auf Kreisebene abgesagt. Die entsprechenden Nachholtermine sollen zeitnah bekannt gegeben werden.

Aktuell gespielt wird noch im Kreis Erlangen/Pegnitzgrund, allerdings wurden die Partien der drei Moritzberg-Vereine SpVgg Diepersdorf, TV Leinburg und FSV Weißenbrunn ebenfalls bereits abgesagt.

N-Land Krischan Kaufmann
Krischan Kaufmann