B 8 nach Unfall über Stunden gesperrt

Audi krachte in die Böschung

Warum der Fahrer des Audi nach links von der Straße abkam, ist noch ungeklärt. Foto: Blinten2017/10/Unfall-B8.jpg
Raiba Fallback

OBERFERRIEDEN – Schwere Verletzungen erlitt ein 55-jähriger Oberpfälzer, als er mit seinem Audi auf der B 8 bei Oberferrieden in die Böschung fuhr.
Der Mann war in Richtung Nürnberg unterwegs, als er auf gerader Strecke mit seinem Wagen unvermittelt nach links kam. Warum der Fahrer die Kontrolle über sein Auto verlor, ist noch völlig offen.

Nachdem Feuerwehrleute den Verletzten aus dem Fahrzeug geborgen hatten, brachte der Rettungsdienst ihn ins Krankenhaus.
Die Feuerwehr sperrte die Bundesstraße in beiden Richtungen und leitete den Verkehr durch Oberferrieden um.

N-Land Alex Blinten
Alex Blinten