TV Altdorf Volleyball Damen

Heute gegen DJK München

Die Mädels der ersten Damenmannschaft des TV Altdorfs Volleyball spielen am Samstag um 18 Uhr. | Foto: Krischan Kaufmann2019/02/Altdorf-Volleyball-Vorbericht.jpg

ALTDORF – Die Mädels der ersten Damenmannschaft des TV Altdorfs Volleyball spielen am Samstag um 18 Uhr vor heimischen Publikum in der Mittelschulhalle Altdorf gegen den DJK München. Trotz großer Unterstützung durch Auswärtsfans im Hinspiel vom BSV Bayreuth konnte man sich in einem hart umkämpften Spiel leider nur einen Punkt sichern, weswegen die Volleyballerinnen noch mehr Motivation haben, um diese Rechnung zu begleichen.

Der Kader ist dieses Mal auch deutlich breiter aufgestellt, nachdem Christine Prügel und Lara Krasser wieder mit dabei sind. Nach einer trainingsreichen Woche inklusive Trainingsspiel gegen die U20, die Mittelfränkische Meisterschaft am Sonntag spielen, wurde gut gearbeitet, um die Schwächen vom letzten Spieltag abzustellen.

Der DJK München ist mit 18 Punkten auf Platz 7, während Altdorf mit 7 Punkten weniger auf Platz 9 ist. Da die Punkte-Abstände zwischen den letzten vier Teams lediglich sieben Punkte sind, ist es umso wichtiger am Wochenende drei Punkte zu holen, um in der Tabelle wieder nach oben zu kommen.

N-Land Der Bote
Der Bote