Brand auf der A6

Flammen aus einem Bestattungsfahrzeug

Von dem Bestattungswagen war nach dem Brand nicht mehr viel übrig. | Foto: Feuerwehr Alfeld2018/06/FFA_Brand_PKW_A6.jpg

ALFELD – Rauch auf einem Autobahnparkplatz: Am Mittwoch geriet gegen 13.30 Uhr auf der A 6 zwischen den Anschlussstellen Alfeld und Sulzbach-Rosenberg ein Bestattungsfahrzeug in Brand.

Der Fahrer konnte das Fahrzeug auf Höhe Poppberg noch auf einen stillgelegten Parkplatz steuern und den im Fahrzeug befindlichen Sarg in Sicherheit bringen. Bis zum Eintreffen der Alfelder Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits voll in Flammen und brannte komplett aus.

Verletzt wurde niemand, es kam auch zu keinen Verkehrsbehinderungen. Der entstandene Sachschaden dürfte bei rund 20 000 Euro liegen.

N-Land Hersbrucker Zeitung
Hersbrucker Zeitung