Geflügelschau

Winkelhaids next Top-Gockel

Die Preisrichter Florian Adlung, Günter Vitzthum, Heinz Abraham und Bernd Lösing haben gestern die Ausstellungstiere bewertet. heute werden die Kreismeister bekannt gegeben. | Foto: Alex Blinten2019/12/Winkelhaid-Gefluegelschau.jpg

WINKELHAID – Der Altdorfer Geflügelzuchtverein richtet in Winkelhaid als Jubiläumsschau anlässlich seines 125-jährigen Bestehens die Kreisgeflügelschau aus.

Über 400 Tiere, Enten, Zwerghühner, Hühner und Tauben, werden an diesem Wochende in den Räumen des Geflügelzuchtvereins Winkelhaid ausgestellt. Hier führen die Altdorfer Geflügelzüchter die 71. Kreisgeflügelschau durch. Für die Altdorfer ist es ihre Jubiläumsschau zum 125-jährigen Bestehen des Vereins.

Gestern waren die fünf Preisrichter Florian Adlung, Heinz Abraham, Bernd Lösing, Günter Vitzthum und Max Michl im Einsatz und bewerteten die ausgestellten Tiere. Zur offiziellen Eröffnung heute um 10 Uhr mit zahlreichen Ehrengästen, darunter Landrat und Bürgermeister, werden die Kreismeister vorgestellt.

Die Ausstellung wendet sich zwar in erster Linie an die Züchter von Rassegeflügel, ist aber offen für jedermann. Deshalb freuen sich die Geflügelzüchter über jeden interessierten Bürger, der in der Anlage an dem zur Kläranlage führenden Weg (am Ende der Moosbacher Straße in Winkelhaid, rechts in den Wald hinein) vorbeischaut.

Zwei Tage geöffnet

Der Geflügelzuchtverein Altdorf übernimmt in Winkelhaid die Bewirtung und hat die Hallen für die Schau gestaltet. Geöffnet ist am heutigen Samstag ab 9.30 Uhr, um 10 Uhr ist dann die offizielle Eröffnung. Am Sonntag ist ab 10 Uhr offen. Geschlossen wird jeweils um 16 Uhr.

N-Land Alex Blinten
Alex Blinten