Zwei junge Perserkatzen gestohlen

Wer sah Katzendieb?

Symbolfoto2019/12/blaues-Polizeiauto-Schriftzug-Polizei-klein-ci.jpg

Röthenbach – Ein Unbekannter hat am Freitag aus einer Wohnung in der Röthenbacher Schulstraße zwei junge Perserkatzen gestohlen.

Nach Polizeiangaben hatte der Eigentümer die Wohnung zwischen 12 und 17 Uhr verlassen, ein Fenster jedoch offen gelassen. Das nutzte der Täter, der die beiden keine drei Wochen alten Katzen an sich nahm.

Auf die Mutter angewiesen

Die Tiere seien auf ihre Mutter angewiesen, so die Beamten der Laufer Inspektion, die nun wegen Diebstahls ermitteln. Den Entwendungsschaden schätzen sie auf 1400 Euro, denn es handle sich um Rassekatzen.

Zeugen, die Angaben zum Verbleib der Tiere machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 09123/94070 zu melden.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren