Unfall bei Etzelwang

Vater und Tochter nach Überschlag leicht verletzt

Der Fahrer und seine kleine Tochter wurden bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. | Foto: PI Oberpfalz2022/02/220221_PB_LibiVU-scaled.jpg

ETZELWANG – Glück im Unglück hatten am Sonntag ein 33-Jähriger und seine zweijährige Tochter. Ihr Auto überschlug sich bei einem Unfall bei Etzelwang. Beide wurden nur leicht verletzt.

Gegen 15.20 Uhr, so die Meldung des Polizeipräsidiums Oberpfalz, war der 33-Jährige mit seinem Auto auf der Straße von Etzelwang in Richtung Unterachtel unterwegs. Im Fahrzeug saß auch seine zweijährige Tochter.

Fahrer verliert Kontrolle

Laut Pressemeldung geriet der Vater plötzlich „auf Grund von Unachtsamkeit“ mit seinem Auto ins vom Regen aufgeweichte Bankett. Dort verlor er die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Straße ab. Das Auto schleuderte in einen Wasserdurchlass, überschlug sich und blieb letztlich auf dem Dach liegen.

Glücklicherweise wurden sowohl der Fahrer, als auch sein Kind nur leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von rund 5500 Euro. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. Vor Ort sicherten die freiwilligen Feuerwehren Neukirchen und Kirchenreinbach die Unfallstelle ab.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren